mittelfußknochen schmerzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Unglaublich wie gefährlich der Haushalt ist...wahrscheinlich ein Band überdehnt  aber genau kann das nur der Arzt sagen. Hast Du Voltaren oder Pferdesalbe zuhause so wird das gut tun aber nach 5 Tagen solltest Du schon besser zum Arzt. Was sich heute noch relativ leicht beheben lässt kann morgen schon chronisch sein. Natürlich muss der Fuß so auch geschont werden, Sport und andere körperliche Aktivitäten - bitte aufpassen

Ich wünsche Dir gute Besserung.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es geschwollen und/oder blau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mittelfußknochen ist relativ anfällig (besonders wenn du vielleicht einen Hohlfuß hast) In diesem Falle bricht der Knochen irgendwann im Leben. das ist nicht weiter dramatisch und auch ein Arzt könnte dort nichts machen. Einfach einen Druckverband rum machen und warten bis es besser geht. Ist meiner Mutter auchs chon passiert. Nach ca einer Woche hatten sich die Beschwerden weitesgehend gelegt. Ist nichts wildes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung