Frage von mslisa65, 1.396

Mittelfuß gebrochen, wie merke ich ob das vollständig geheilt ist?

Hallo Leute, ich habe mir vor 4 Wochen den 5. Mittelfuß gebrochen. Ich habe eine Schiene und Krücken bekommen, die ich insgesamt 4 Wochen tragen sollte. Es ging ganz schnell, nach 10 Tagen konnte ich schon auf der Hacke laufen, aber versuchte, sowie mein Arzt gesagt hat den Fuß nicht zu belasten. Ich bekam anschließend nach 2 Wochen so gennanten Aircast, mit der ich mich mittlerweile ohne Krücken fortbewege. Mein Problem ist es jetzt, dass die Schiene eigentlich diese Woche weg sein sollte, jedoch ich mit normalen Schuhen immer noch Schmerzen habe. Ich habe Angst, dass sich mein Fuß an die Schiene gewöhnt, sodass ich niewieder normale Schuhen anziehen kann. Deshalb laufe ich Zuhause mit Schuhen rum, aber einerseits habe ich Angst, dass der Bruch dadurch nicht richtig heilt. Ich bin so verzweifelt, halte das nicht mehr aus! Ich habe im April Fußballspiele, bei den ich unbedingt dabei sein will. Werde im Laufe der Tage noch zum Arzt gehen, aber würde gerne eure Erfahrungen wissen. Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von nadinchen7592, 1.113

Hey, ich fürchte von deinen Fußballspielen musst du dich schon mal verabschieden.

1. ein Knochen braucht 6-8 Wochen um vollständig zu heilen.

2. Danach muss sich dein Knochen erst wieder an die normale Belastung gewöhnen.

3. Sportliche Belastung kommt erst ganz zum Schluss dran. ;)

Ich hatte Ende letzten September selber den 3. Mittelfußknochen fast gebrochen (Ermüdungsbruch im Mittelfuß). Also ich hatte so kleine Splitterbrüche und wenn ich noch mal richtig los gelaufen wäre, wäre der Knochen vermutlich komplett gebrochen. :/

Eine Schiene oder ähnliches habe ich nicht bekommen, da der Knochen halt nicht komplett durchgebrochen war, sondern eher so angebrochen. Ich durfte normal gehen im Alltag, allerdings sollte ich eine Sportpause einlegen (was furchtbar für mich war, weil ich liebend gerne laufen gehe). Ich bin allerdings weiter zum Sport und habe halt nur Krafttraining gemacht und den Cardin-Teil als Trockenübung (also ohne gehüpfe oder gespringe) mitgemacht, damit ich in Form bleibe. Ich habe keine Schmerzmittel genommen, um den Schmerz zu kontrollieren - d.h. ich habe alles gemacht, was mir keine größeren Schmerzen verursacht hat. Nach 8 Wochen bin ich zum ersten Mal wieder laufen gegangen, eine halbe Stunde und das war okay. Danach die Woche bin ich eine gute Stunde laufen gegangen und das war auch okay. Ich habe kontinuierlich meine Leistung wieder gesteigert und inzwischen mache ich wieder jeden Tag 1-2 Mal Sport.

Das Problem ist, dass du eine Schiene hattest/hast, d.h. nicht nur dein Knochen, sondern auch deine komplette Muskulatur wurde quasi "stillgelegt" und Muskulatur baut sich beim Stilllegung super schnell ab. D.h., bis du wieder richtig über den Fußballplatz laufen kannst, wird es vermutlich noch 2 Monate dauern, weil du 1. wieder Muskeln aufbauen musst und sich 2. dein Knochen wieder an die Belastung gewöhnen muss. Andernfalls wirst du im Nu wieder mit einem Bruch dasitzen. Deshalb: Kurier das lieber schön aus. Fang langsam wieder an und mach alles, was nicht weh tut. 

Sobald die Schiene ab ist, geh erstmal nur Spazieren und fang erst mit richtigen Laufen an, bis du schmerzfrei beim Gehen bist. Und wenn du merkst, dass du auch regelmäßig wieder laufen kannst, ohne dabei Probleme zu haben, erst dann würde ich an deiner Stelle wieder Bälle schießen. ;) Weil das ist letztendlich auch eine Belastung/Erschütterung für den Fuß.

Ich weiß, dass das echt blöd ist, dass du nun deine Spiele nicht spielen kannst. Aber lieber bis Mai warten und dann ist wieder alles komplett in Ordnung. ;)

Gute Besserung wünsche ich dir! :)

Antwort
von kami1a, 891

Hallo! Den Heilungserfolg kann leider nur der Arzt sicher beurteilen, alles Gute.

Antwort
von Kyriboy2002, 931

Also ich kann dir sagen dass dein körper sich nicht soweit dran gewöhnen kann dass du für immer schmerzen in normalen schuhen haben wirst. Also geh am besten zum doc und hol dir seine expertenmeinung ein:)

Gute Besserung 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community