Frage von Leif3222, 93

MITTELALTER,BERUFE?

Ich würde gerne wissen was für es im mittelalter gegeben hat aber heute nicht mehr.

Antwort
von Failea, 40

Also ich glaube die meisten davon gibt es (in Mitteleuropa) zumindest nicht mehr:

Scharfrichter, Henker, Züchtiger,  Abdecker/Schinder , Bader, Turmhüter, 
Bortenmacher, Fechtmeister/-lehrer, Feilenhauer, Gürtler, Gelbießer, 
Kammmacher, Kandelgießer, Knopfmacher, Lebzelter, Modelstecher, Briefmaler, Illuminist, Kartenmacher, Münzmeister/-präger, Nalder, Nagelschmied, Papiermacher/Papierer, Schreiber, Seifensieder, Seiler, 
Seidensticker, Strumpfstricker, Strumpfwirker, Tuchbereiter, Tuchscherer, Wagner, Weber

Antwort
von Chumacera, 54

Köhler

Antwort
von jirri, 53

Bürstenmacher, Müller, Färber, Kutschenbauer..

Antwort
von robi187, 26

müller , schmied, bäcker, von und zu (= beamte des kaisers)

Antwort
von WhoozzleBoo, 41

Scharfrichter, Totengräber, Bader, Türmer, Nachtwächter, Kürschner, Köhler, Küfer, Kammerzofe, Schriftsetzer, Zunftmeister

Antwort
von NameInUse, 35

Kürschner, Küfer, Korbflechter, Weber, Melker, Henker

Antwort
von Bastian24, 33

Kürschner.

Antwort
von ThomasAral, 46

Stuhlbruder

Antwort
von bojana, 33

Inquisitor

Antwort
von Shany, 35

Hufschmied

Kommentar von Chumacera ,

Und wer beschlägt heute den Pferden die Hufe?

Kommentar von Shany ,

Google mal dann steht auch Hufschmied da nur mal so

Kommentar von odinmithrandir ,

Denn Google weiss alles und man sollte niemals anzweifeln, was im Netz steht und sowieso das Denken vernachlässigen

Kommentar von Shany ,

Sorry so war es nie gemeint

Antwort
von Hjakvsnxbbs, 27

Schmied

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten