Frage von Inselruegen, 34

Mittel gegen Geruch Katzenkot?

Hallo hallo,

ich brauche dringend ein wirksamens Mittel gegen den geruch von Katzenkot. unser Nachbarskater streunt immer mal wieder in unserem Haus herum und jemand hat ihn aus Versehen für ein paar stunden im Keller eingesperrt udn dort hat er dann -auf einem Betonboden!- sein Geschäft gemacht. Nachdem ich alles mit Essigwasser weg gemacht habe habe ich Ecodor verwendet, mit dem der Uringerich auch vollständig verschwunden ist. Nur dieser eklige Kotgeruch ist geblieben (obwohl ich mittlerweile die ganze Flasche Ecodor auf die Stelle gekippt habe). Gibt es ein anderes Mittel das speziell gegen Kotgeruch wirkt? Herzlichen Dank schon mal für alle Antworten und LG Gigi

Antwort
von Kalle202000, 15

Versuch es mal mit Zitronensaft...
Hat bei unserer Terrasse geholfen.
Einfach den Saft / Säure drauf und mehrere Minuten ''einwirken'' lassen.. Dann abwischen und sollte fertig sein :)

Antwort
von Irmi69, 15

Du muss ggf. den Vorgang einfach wiederholen.. den ein Beton Boden ist nichts anderes als ein trockener Schwamm... und wenn der Geruch tief eingedrungen ist , dann muss das Produkt häufiger angewendet werden.. 

und da du auch schon andere Mittel eingesetzt hast erschwert dieses natürlich auch..

Kommentar von Inselruegen ,

Vielen Dank für die Antwort. Ich hatte über mehrere Tage mit Ecodor UF 2000 gearbeitet, die Stelle immer wieder trocknen lassen und dann wieder von dem Mittel  nachgeschüttet- nun ist die Flasche leer. Ich habe den Eindruck, dass Ecodor wirksam ist bei Uringeruch nicht aber gegen Kotgeruch. 

Antwort
von eleteroj, 14

Chlor pur auf den Beton oder die Stelle, zb von Dan Klorix oder Domestos.

Aber nur da, nicht auf dem Teppich, natürlich.

Kommentar von Inselruegen ,

Hallo hallo, ich sehe dass mein Kommentar auf die Antworten gar nicht erscheint. Vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen. Da ich schon mit Säure (Essigessenz) gearbeitet habe denke ich, dass Zitronensaft leider nichts mehr bringen wird. Ich werde es nun mit Chlor versuchen, habe mir heute eine Flasche gekauft und werde dann berichten. herzliche Grüße

Kommentar von Inselruegen ,

Hallo hallo, ich habe nun Chlor ausprobiert, abgedeckt und einige Tage einwirken lassen, dann die Stelle trocknen lassen. Leider kommt nun der Geruch wieder durch. Zudem habe ich nun das Problem, das ich die Stelle immer mit Zeitungspapier abdecken muss, da ich Sorge habe dass die Katze noch mal im Keller rumstreunt und dann über die Stelle läuft, wenn sie sich dann an den Pfoten leckt dieses giftige Zeug aufnimmt. Ich werde nun mal im Baumarkt fragen womit man Betonboden versiegeln kann. LG  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten