Frage von chickenwings311, 67

Mittel gegen Anschwellende Zahnschmerzen?

Habe seit 5 Tagen Zahnschmerzen im Bereich der Weisheitszähne und seit 2 Tagen schwillt meine ganze Wange an und es wird immer Größer. Jetzt geht die Schwellung fast bis zum Auge. Ich kann nicht definieren ob der Schmerz von den Zähnen,Zahnfleisch oder der Wange kommt, da die gesamte Seite weh tut. Habe schon Kamillenextrakt zum ausspülen genommen, jedoch ohne Erfolg. Weiß jemand, woran es liegen könnte und was ich gegen die Schwellung machen kann, bis ich zum Zahnarzt kann?

Antwort
von MissesVicey, 29

Ich wäre an deiner Stelle schon lange zum Zahnarzt gegangen, vllt sogar zum nächtlichen Notdienst, sowas ist richtig schlimm (eigene Erfahrung :D). Dir wird wahrscheinlich Antibiotika verschrieben werden und mit Spülung/Salbe etc. im Mund behandelt. So einen Fall hatten wir auch mal vor kurzem. Da kann man nicht sonderlich viel tun ausser AB. Die Schwellung wird ca 2 Wochen brauchen, um zu verschwinden. Kühlen/Hitze kann manchmal zum Verhängnis werden, wenn der Grund eine Entzündung ist oder wenn zb die Zähne mal entfernt werdem, kühlt man, wenn es aber einen anderen Grund für deine Probleme gibt, kann es das schlimmer machen, wenn du kühlst, manchmal ist Hitze besser. Ich würde da nicht mit Kühlen oder sowas hantieren, wenn man nicht genau weiß, was es ist.

Kommentar von chickenwings311 ,

Konnte noch nicht zum Zahnarzt.. Ist echt schlimm, ich fühl mich wie ein Hamster 😅 Habe schon tausende Paracetamol und Voltaren Tabletten genommen, ohne das es geholfen hat.. dauert das echt 2 Wochen, bis die Schwellung weg ist? Übermorgen habe ich einen Termin, bei dem sie besser weg sein sollte:o

Kommentar von MissesVicey ,

Nein, das dauert wirklich so lange..

Antwort
von Deichgoettin, 20

DU kannst selbst, außer evtl. Kühlen nichts gegen die Schwellung tun!!
Das einzige ist: Gehe heute noch zum Zahnarzt, sonst werden Deine Probleme noch schlimme!!!!

Antwort
von Welfenfee, 34

Vielleicht hast Du Nelken im Gewürzschrank und auf die solltest Du beißen. Gegen die Schwellung und wohl auch Entzündung hilf meistens nur Kälte, denn Bakterien mögen es war. Doch Du brauchst einen Zahnarzt und bitte lasse Dich erlösen von den Schmerzen.

Antwort
von SuterVampire, 34

kühlen ist die lösung gegen das schwellen. und dann heute zum Arzt

Antwort
von bench23, 29

Wieso kannst du nicht zum Zahnarzt?

Bei dem Weisheitszähnen ist meistens nicht zu spaßen weil sie sehr schnell anschwellen und dann kommen die teuren und nervenden Operationen !

Gehe zum Zahnarzt !!!

Und nehme Schmerztabletten !!!!

Kommentar von chickenwings311 ,

Ich kann nicht zum Arzt, da ich in einer sehr Ländlichen Region wohne und der einzige Zahnarzt in meiner Umgebung im Urlaub war. Habe auch nicht die Möglichkeit weitere Strecken zu fahren. Werde um 14:00 zum Zahnarzt gehen, aber bis dahin würde ich gerne die Schmerzen lindern, da ich aus Verzweiflung seit gestern 18:00 8 Tabletten genommen habe, die jedoch nur wenig geholfen haben.

Antwort
von kleinerhelfer97, 17

Bei der Schwellung handelt es sich wahrscheinlich um den Weisheitszahn. Wenn der gezogen wurde, wird dir wahrscheinlich ein Antibiotikum verschrieben. So lange würde ich nie warten, aber bis du zum Doc kannst, empfehle ich dir Ibuprofen 400. Packungsbeilage beachten bzgl. Dosierung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community