Frage von NennMichGasti, 22

Mittagspause von Wondratschek welche Textgattung?

Hallo,

ich muss für meine Deutscharbeit die Textgattung von der Geschichte 'Mittagspause' von Wolf Wondratschek wissen, aber ich verstehe nichts davon. Außerdem brauche ich auch noch die Merkmale der Textgattung und muss sie am Text belegen.

Hier der Link: http://www.waldorfschule-nienstedten.de/fileadmin/user_upload/Bilder/News-Aktuel...

Bitte nur ernste Antworten, das ist echt wichtig.

LG Gasti <3

Antwort
von paulklaus, 12

Ich antworte dir, obwohl ich alles andere als ein Wondratschek-Fan bin.

Es handelt sich um die Textgattung der Kurzgeschichte (KG), deren Haupt-Kriterien folgende sind:

- Keine Einleitung (der Leser wird direkt in das ALLTAGS(!!!)-Geschehen geworfen.),

- der Text ist auf einen Höhe- und / oder Wendepunkt hin komponiert (Spannungsbogen),

- offener Schluss (der oder dessen gedachte Fortsetzung mehrere Deutungen zulässt),

- ein Grundmotiv (über das man generell durchaus streiten könnte: hier  Reflexionen der jungen Frau / Cafe / das Wort "Katastrophe"),

- karger Stil (Syntax UND Wortwahl: Sparsamkeit der Ausdrucksweise ---> Wortwiederholungen ("sie") (Paradebeispiele sind die KG von Wolfgang Borchert !) ),

- Ausschnitt - siehe oben - aus dem ganz normalen Alltagsgeschehen des Protagonisten, der wie hier anonym = namenlos bleibt...

- u.a.m. ...

pk

PS: Bei weiteren Fragen schreib mir ne PN !!


Kommentar von NennMichGasti ,

Hallo paulklaus,

Vielen Dank für deine Antwort! Das ist echt hilfreich :)

LG Gasti <3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community