Frage von buddabrotx, 116

Mittagspause mit Mädchen verbringen?

Hey Leute, bin 13 Jahre alt und bin nun die zweite Woche in einer neuen Schule. Bin anscheinend ziemlich beliebt bei den Mädchen, jedoch bin ich (sehr) schüchtern. Schreibe öfters mit ein paar aus meiner Schule. Eine aus der Parallelklasse will morgen mit mir und ihren Freundinen gemeinsam in der Mittagspause zum Supermarkt gehen. Bin hald extrem nervös :S Habt ihr irgendwelche Tipps wie ich mich morgen verhalten soll? Danke im Voraus!

LG Nico

Antwort
von Sodomize97, 80

Kleiner Tipp: sei du selbst. Geh mit ihnen um, als würdest du sie schon ewig kennen. Sei charmant und gut drauf, zeige Selbstbewusstsein aber keine Arroganz/Überheblichkeit.

Antwort
von Feli12345, 40

Sei einfach du selbst und denk nicht so viel drüber nach, das war immer mein Fehler.

Einfach mitgehen und das läuft dann bestimmt ganz von allein, viel Glück ;)

Antwort
von Titus112, 60

Bleib einfach du selbst, also so wie du immer bist schaffst das schon😉
Lg. Titus112

Antwort
von ILoveCandy, 48

Sei einfach du selbst :)

Ich wette sie werden sich eh nur Salat holen weil du dabei bist :D

Antwort
von Blueman66, 60

Sei so wie du bist nur nicht so schüchtern :)

Antwort
von Jack19X1, 33

In den Supermarkt? Wenn ich das höre, würde ich mal vermuten, dass sie dich eher als schwulen Freund betrachten. Sieht man immer wieder in Filmen, wie die Mädchen mit einem Schwulen einkaufen, weil der angeblich weiß, wie Mädchen am Besten aussehen.

Was für ein Gefühl hast du bei der Sache? Bist du dir sicher, dass sie dich nicht so sehen?

Wie man sich verhält: ganz normal, freundlich eben, vielleicht kommen Fragen:,,Das oder das?´´ Du:,,Ich würd´ das nehmen.´´ Aber sich nicht verstellen! Das kommt gar nicht gut an!

Antwort
von Lion1414, 54

Sei einfach du selbst. Musst keine Angst haben sie beissen nicht! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community