Mittags- und Nachmittagsgebet verpasst, darf ich beide oder nur das Nachmittag nachholen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hol alles nach, was dir fehlt, es ist deine Verantwortung gegenüber Allah.

Ein Gebet fahrlässig oder bewusst nicht zu beten ist eine sehr große Sünde, also versuche stets in der Zeit zu beten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst beide nachholen. Warum solltest du nur das eine nachholen dürfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stylerjonas
12.11.2015, 21:45

MAn "darf" es nicht nur nachholen, sondern muss es sogar nachholen und man muss in Reihenfolge beten:  wenn man asr nicht gebetet hat und maghrib eintriff, muss man zuerst asr und dann maghrib beten.

0
Kommentar von furkansel
13.11.2015, 09:35

sicher? ich hab ne zeit lang gebete nachgebetet von der zeit als ich noch nicht betete. da mach ich das immer durcheinander da ich jahrelang nicht gebetet hatte.

0

Wenn du Asr/Nachmittag noch nicht gebetet hast und schon kerahat ist, kannst/l du es immernoch beten...

Der Zeitraum von Asr endet mit Sonnenuntergang, nur sind halt ca die letzten 45 Minuten Makruh, wenn man noch nicht gebetet hat, sollte man es aufjedenfall vor Sonnenuntergang beten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst nachbeten, fang erstmal mit dem Gebet was du jetzt machen musst und danach, das Gebet was du verpasst hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItsJustMe38
13.11.2015, 13:30

Ne, eigentlich sollte man die Reihenfolge einhalten, wenn nicht gerade die Zeit vergeht...

0
Kommentar von fadwa178
13.11.2015, 13:31

Als wenn gerade mittagsgebetzeit ist und ich habe Morgengebet verpasst, dann bete ich das was gerade ist und dann hole das verpasste nach, so machen es alle in meiner Familie.

0
Kommentar von ItsJustMe38
13.11.2015, 13:40

Ich glaub nicht, dass es große Unterschiede in den Rechtschulen gibt, aber in der hanefiitischen muss man die Reihenfolge behalten, es sei denn es sind mehr als 6 Gebete nachzuholen. Nach der Shafiitischen Rechtschule ist es keine Pflicht aber Mustahab/Gut.

Maliki und Hanbali weiß ich nicht, ich glaub nicht, dass es da andersrum besser ist, auch wenn villeicht, wie in der Shafiitischen, keine Pflicht besteht.

Am besten du informierst dich je nach deiner Rechtschule, dann bist du auf der sicheren Seite :)

0
Kommentar von ItsJustMe38
13.11.2015, 13:41

Und zum morgengebet: wenn möglich sollte das sowieso vor Zuhr einbricht gebeten werden, also am besten etwa eine Stunde nach Sonnenaufgang (oder halt bis kurz vor Zuhr)

0