Frage von XSeidenschnabel, 41

Mittagessen zum Mitnehmen mit wenig Zutaten?

Hallo und schönen guten Abend

Ich mache mir meistens einen Salat zum Mitnehmen für in die Arbeit. Da tu ich meistens so ziemlich alles rein was ich im Kühlschrank finde, Thon, Kartoffeln, Eier, Salat natürlich, Gurken und und und...

Leider sind mir da die Ideen ausgegangen und habe nicht mehr viel im Kühlschrank...

Könnt ihr mir vielleicht ein Rezept vorschlagen, für das ich nicht viele Zutaten brauche und welches ich gut mitnehmen kann? (Also muss natürlich kein Salat sein)

Danke mal im voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Milchkaffee7000, 20

Nudeln & Tomatensoße; Reis & Gefüllte Paprika; Gemüsepfanne; Kartoffeln & Pilzsoße, Bratkartoffeln mit Spiegelei, Eier mit Senfsauce und Salzkartoffeln,
Gemüsepfanne mit Reis und Fleischresten (oder Schinken), Spaghetti
carbonara, Spaghetti mit Olivenöl und Knoblauch, Pellkartoffeln/Ofenkartoffeln mit Kräuterquark oder einfach mit Butter, Salz und Knoblauch oder mit nem Spiegelei oder Rahmspinat (TK-Ware) oder Kartoffelsuppe

Kommentar von XSeidenschnabel ,

Danke dass du soviele Ideen mit Kartoffeln geschrieben hast, habe ich sehr gerne und habe ich noch viel davon! Danke danke

Antwort
von Vivibirne, 6

Reis mit erbsen
Reis mit bohnen
Hackfleisch
Eier mit käse und Speck
Rührei mit reis
Omelette
Sandwich mit käse und wurst
Gurken mit frischkäse
Obst mit joghurt
Müsli / Haferflocken mit Joghurt
Würstchen
Nudeln mit sosse
Nudeln mit frischkäse oder sauerrahm und Thunfisch
Dose Thunfisch
Salat mit harten eiern kartoffeln käse zucchini gurke tomate und oliven
Gefüllte paparika
Gefüllte zucchini
Fleisch
Fisch
Kartoffelbrei
Milchreis
Griesbrei
Lg :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community