Frage von WhiteFlower5, 55

Mitschülerin wird gemobbt, was kann ich tun?

Hi :) Also meine Mitschülerin wird gemobbt und ich helfe ihr natürlich indem ich mit den Tyrannen und unserer Klassenlehrerin spreche. Aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass das nicht ganz hilft. Außerdem hängt dieses Mädchen jetzt immer wie eine Klette an mir und dich finde das ja auch in Ordnung, nur übertreibt sie manchmal und ich fühle mich immer schlecht, wenn ich sie zurückweise. Zudem habe ich ein wenig Angst dass ich irgendwann selbst gemobbt werde, da ich schon jetzt immer schief angeguckt werde wenn sie an mir hängt oder ich sie "beschütze". Ich hoffe, ihr könnt mir helfen '-' LG Eure WhiteFlower5

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Annusch1198, 27

Mobben geht gar nicht! 

Versuch mit dem Mädchen zu sprechen, wieso wird sie gemobbt? Trägt sie andere Klamotten als andere? Dann geht zusammen shoppen.. Versucht das Problem zu lösen.

Kommentar von WhiteFlower5 ,

Sie ist etwas dicker als die anderen, aber deswegen weiß ich ja nicht, wie ich das Problem lösen kann, denn so gut bin ich auch nicht mit ihr befreundet.

Kommentar von Annusch1198 ,

Ihr könntet zusammen Sport machen..

Oder rede mit den mobbern einzelnt

Antwort
von eyrehead2016, 30

Du kannst dich mit ihr normal unterhalten. Es reicht wenn du mit Lehrern oder Sozialarbeiter sprichst, mehr kannst du auch nicht machen.

Kommentar von Carlmann ,

Ja, ganz genau

Kommentar von Carlmann ,

oder sie/er wendet sich an seine Eltern oder an die Eltern der gemobbten.

Antwort
von DatSapu, 27

Was haben denn deine Lehrer gemacht?

Kommentar von WhiteFlower5 ,

Die sagen dann immer nur, dass die Leute aufhören sollen und das war es...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten