Frage von airelav2000, 71

Mitschülerin mit 15 schwanger?

Hallo ihr lieben ❤ Heute habe ich von meiner Freundin erfahren das ein Mädchen aus unserer Klasse schwanger ist, sie ist im 5.monat und 15 Jahre alt. Soll ich sie darauf ansprechen?
Was meint ihr dazu?

Antwort
von MamiMitHerz2014, 32

Das kommt darauf an wie sie ist, wie sie reagieren würde und ob das überhaupt erwünscht ist.

Ich habe vor ca. 2 Wochen meine zweite Schwangerschaft in allen Kursen verkündet und sehr deutlich gesagt, dass ich für Fragen immer offen bin. Ich finde dieses Lästern und Gerüchte verbreiten (weil man es einfach nicht besser weiß) schrecklich und hoffe so einfach, dass diese Möglichkeit genutzt wird. Ich habe auch bei meiner ersten Schwangerschaft schon gemerkt, dass die Leute auf mich zukommen, neugierig sind und mitfiebern. In den letzten zwei Wochen kamen so viele liebe Menschen auf mich zu und haben mir gratuliert, was mich unglaublich gefreut hat. Aber ich denke, dass deutlich weniger gekommen wären, hätte ich nicht gesagt, dass Fragen erwünscht sind. Ich freue mich darüber wenn man nach dem Baby fragt. Wenn ich Glückwünsche und kleine Gesten bekomme. An meinem letzten Schultag vor der Entbindung meines ersten Kindes habe ich unzählige Kuscheltiere, Tücher, etc. bekommen. Ich habe mich einfach riesig gefreut und hatte Tränen in den Augen :-)

Wenn du denkst sie spricht offen und gerne über dieses Thema würde ich sie darauf ansprechen. Wenn sie weniger gerne darüber spricht, dann lass es.

LG

Antwort
von heliosphan, 71

Ist nicht deine Angelegenheit, also lass sie in Ruhe. Dich würde es sicherlich auch nicht erfreuen, wenn jeder ankäme und dich anquatschen würde, oder?

Antwort
von amdros, 34

Würde ich nicht tun. Wenn sie mit dir darüber reden wollte, dann laß sie den ersten Schritt auf dich zugehen.

Ich kann mir denken, daß diese Situation für sie ganz bestimmt nicht angenehm (?) sein wird..also laß es und sie in Ruhe.

Antwort
von Nordseefan, 41

Nein, lass es, wenn sie darüber reden wollte, hätte sie es schon längst getan.

Antwort
von JustMe1999, 47

Ich hatte auch in meiner Klasse ein Mädel das mit 15 schwanger war. Ich hatte sie nicht darauf angesprochen. Würde ich auch an deiner Stelle nicht tun. Ihr werdet wahrscheinlich mit der ganzen Klasse und dem Klassenlehrer noch offen darüber reden. Aber sie direkt drauf ansprechen, es sei denn ihr seit gut befreundet, würde ich nicht.

Antwort
von ponyfliege, 39

entweder gehörst du zu ihrem freundeskreis oder nicht.

wenn nicht - dann lass sie einfach in ruhe, genau wie sonst auch.

schwanger ist nichts schlimmes und auch keine krankheit. 15 ist zwar echt früh... aber was solls. sie hat sich für das kind entschieden... ist doch super.

Antwort
von JoachimWalter, 27

Nein, eher nicht. Laß sie lieber in Ruhe.

Das ganze Angequatsche wird ihr auf den Keks gehen, Sorgen hat die bestimmt momentan andere. Und wenn sie drüber reden will, dann wohl mit ihren engsten Freundinnen.

Antwort
von Wissbegieriger2, 38

Nein, ich glaube die ist gerade nichts sehr gut drauf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten