Frage von emwillswissen, 55

Mitschüler in Rücken gefallen?

Hallo. Ich bin W, 17 und habe im Moment folgendes Problem woran ich aber selber Schuld bin; ich habe mir ein Fakeaccount bei FB erstellt und die Freundin eines Mitschülers (37 jahre alt u d sind auf ner Berufsschule ) angeschrieben, da sie doch bitte mal mit ihm reden solle. Denn er hängt immer mit uns Mädchen rum und ist uns gegenüber ziemlich .. naja iwie unpassend. Beim Reden kommt er immer so Nahe, reißt dumme Sprüche wie "probier die BH's an, ich guck dann ob sie dir passen". Oder will zb Richtung brust fassen, weil iwas da ist und sagt kurz vorher " ah ne da Fass ich lieber nicht hin".

Das ging dann natürlich alles daneben, weil er irgendwie herausgefunden hat, dass ich das war. Jetzt ist er selbstverständlich sauer auf mich. Ich weiss nicht, wie ich das wieder gut machen soll. Jemand ne Idee? Oder ihn einfach in Ruhe lassen?

Antwort
von Matahleo, 23

Hallo,

also, wenn er euch begrabscht, dann wundert es mich, dass ihr nicht direkt was zu ihm gesagt habt.

Es geht nun mal nicht, dass sich das einer raus nimmt, euch Mädels an den Busen zu grabschen und zu meinen, dass das alles in Ordnung ist.

Dazu hättest du dir kein Fake - account erstellen müssen.

Wenn er jetzt sauer ist, dann ist er es halt. Wenn du was gerade richten willst, dann sag es ihm ins Gesicht, dass sein Verhalten unpassend ist und du ihm das diplomatisch beibringen wolltest, es aber nicht geklappt hat, weil er einfach nur doof ist.

Du trägst an seinem Verhalten doch keine Schuld!

LG Mata

Kommentar von emwillswissen ,

Ich bin ja die einzige die das ihm gesagt habe. die anderen trauen sich wahrscheinlich nicht . an sich ist der ja ganz nett aber sein Verhalten manchmal ist echt nicht gut. immerhin ist er 20 Jahre älter

Kommentar von Matahleo ,

Auch  wenn du die Einzige bist, du musst ja nicht für die Anderen sprechen, aber du kannst für dich sagen, dass sein Verhalten nicht adäquat ist.

Kann ja sein, dass er es prickelnd findet, dulden muss es deshalb keine!

Leider ist man in solchen Situationen oft alleine, weil die anderen nicht den Mut aufbringen.

Sei stark, es ist super, was du da machst.

LG Mata

Antwort
von asus1994, 33

warum sollst du dir einen Vorwurf machen? hättest das ruhig mit deinem echten account schreiben können. Sein Verhalten geht gar nicht. Lass ihn links liegen, wirklich

Kommentar von emwillswissen ,

Ich habe ihn schon mal drauf angesprochen, dann war er zickig so das andere Mitschüler ihn drauf angesprochen haben was denn los sei. dann hat er das weiter erzählt, was ich ihm gesagt habe aber mein Name fiel nicht

Antwort
von annokrat, 21

wenn er dich jetzt in ruhe lässt, hast du erreicht was du willst. freunde werdet ihr nicht mehr, war aber vorher schon so, nur dass es jetzt geklärt ist.

lass ihn in ruhe, dich braucht das nicht zu kümmern. er hätte sich ja grundsätzlich anders euch gegenüber verhalten können, dann wärst du nicht auf diese aktion verfallen.

annokrat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten