Frage von Eptix, 205

Mitschüler disliken aus Spaß Videos?

Ja Leute, viele kennen es vielleicht. Ich bin 17 und habe in meiner Schule Rum erzählt dass ich mit YouTube angefangen habe. Ihre Antworten darauf waren: 'erstmal disliken'. Ihr könnt mich vielleicht verstehen, dass so etwas nervig ist. Sie wissen nicht um welchen Content es sich handelt, Sie disliken aus reinem Spaß. Aber ist doch auch irgendwie klar, das so eine Like/Dislike Funktion ausgenutzt wird. Um auf den Punkt zu kommen: 1-2 Dislikes finde ich nicht schlimm , aber wenn man dann noch extra mehrere Accounts erstellt um eine Person halt schlecht zu machen , damit diese ein Gefühl bekommen bzw überlegen aufzuhören. Habt ihr eventuell einen Rat was ich tun kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von iJoby, 73

Darf ich fragen, wie du auf YouTube heißt? Gebe dir Likes :-D ... Ist bei mir das selbe, aber sie verschwenden nur ihre Zeit und wenn du ein bisschen mehr fame hast, sehen sie das alle anders... So war es bei mir :-D

Kommentar von Eptix ,

Jo gib einfach Eptix ein, bin der mit dem schlechten Minecraft Profilbild und 25 Abos haha. Ich weiß ja nicht wie ihr zu minecraft steht, ich finde es naja manchmal kindisch , manchmal ein normales game. Solltest du mir dein Name sagen , werde ich auch mal vorbeischauen 

Kommentar von iJoby ,

Bäh Minecraft, vlt. Disliken die deswegen ;-D #KeinHate mach einfach dein Ding, wie es dir gefällt. ;) ich heiße iJoby der mit den 1160 Abonnenten und dem Profilbild auf dem iJoby steht. ;-D

Antwort
von MarkusKapunkt, 80

Vielleicht einfach mal den Ball flach halten und nicht jedem auf die Nase binden, dass du bei Youtube Videos machst? Du scheinst deine Mitschüler damit genervt zu haben. Deshalb reagieren sie so. Dass das total fies ist und auch dir gegenüber unfair, ist natürlich klar. Aber was interessiert dich die Meinung von den Leuten, die dich sowieso nicht zu mögen scheinen? Du solltest dir darauf ein Ei pellen was die sagen. Hauptsache du hast Spaß und Freude bei dem was du machst. Ein Dislike sagt doch gar nichts aus, auch nicht hundert Dislikes. Es zählt nur, was du selbst über deine Arbeit denkst. Und wer weiß, vielleicht gefallen deine Videos dafür anderen Leuten ganz gut und du hast trotz der Typen in deiner Klasse plötzlich mehr Likes ubd Follower als Hater. Und wenn nicht ist es auch nicht schlimm. Drnk dran: das wahre Leben findet nicht vorm Bildschirm statt.

Antwort
von Asker251, 52

Deaktivier einfach beim nächsten Video das du hochlädst die Bewertungsfunktion, dann können die auch keine Dislikes mehr geben

Antwort
von fraugrueneneich, 71

Lass sie einfach machen. Mach einfach weiter dein Ding. Auch wenn du irgendwann einmal vielleicht mehr Dislikes als likes bei einem Video hast. :)

Antwort
von Retch, 23

Du hast 1 Video mit 1 Dislike. Wo sind denn die vielen Fake Accounts? Und 1 Video würde ich nicht als Content beschreiben.

Antwort
von DGsuchRat, 17

Ich hab selbst einen YT Kanal. Mach weiter so, die hören auch bald damit auf, wenn Die merken, dass es dich nicht interessiert. Nächstes Mal nicht so angeberisch sein bzw es herumerzählen. Musste ich auch so machen.

Antwort
von RicSneaker, 9

Hehe, mich ziehen meine Kumpels da auch ein bisschen mit auf, aber bei mir liken sie die Videos xD Sag ihnen einfach, dass nicht gerechtfertigte Dislikes das Image des Videos runterziehen und einfach das Image deines ganzen Kanals schädigen. Bitte sie höflich drum, da dir das sehr wichtig ist und sie das ja auch nicht mögen würden.

Antwort
von vibro3003, 10

Wenn sie mehrere Fake Accounts erstellen wird bei der nächsten Bereinigung von YT die linkes/dislikes/Abos und views von YT gelöscht. Und Hey je mehr Leute dein Video anklicken umso weiter vorne bist du gereiht

Antwort
von precursor, 50

Zitat von dir -->

|habe in meiner Schule Rum erzählt dass ich mit YouTube angefangen habe|

Das war ein Fehler, dir hätte klar sein müssen, dass du deinen Mitschülern nicht vertrauen kannst und sie einen miesen Charakter haben.

Antwort
von FouLou, 17

Um mal TotalBisuit sinngemäß zu zitieren:

"Ein Dislike ist ungefähr genauso viel wert wie ein like, somit tun uns die leute die die videos disliken einen gefallen"

Hier hat er es gesagt:

Bei youtube haben Likes un dislikes ne auswirkung auf Suchranking etc. Und Videos mit etlichen likes aber auch etlichen dislikes (50:50 mal als beispiel) gelten als Kontrovers und sind somit auch wieder von belang.

Ignorier die likes und Dislikes und konzentriere dich auf die Metriken. Wer schaut welches video wie lange an. Die sind aussagekräftiger.

Antwort
von NoahWegener, 38

1. Du sagst Ihnen, dass du mit YouTube aufgehört hast
2. Du ignorierst sie
3. Du erstellst dir einen neuen Account

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Kommentar von Eptix ,

Naja so einfach finde ich das nicht, den ich finde ich habe mir schon einen guten Namen gesichert und möchte auch das nice intro nicht um sonst gekauft haben und so. 2. Hänge ich sehr an diesen Namen

Antwort
von sahov, 47

"Habt ihr eventuell einen Rat was ich tun kann?"

Den ganzen Kack nicht so ernst nehmen.

Antwort
von Fox1013b, 10

5000000 dislikes sind auch scheißegal...damit bekommt dein video auch 5000000 klicks und steigt im ranking...freu dich lieber über die idioten...

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Gaming, 55

Hey!

Verdienst Du mit Youtube Geld? Wenn nein, dann heul nicht rum, sondern lach über sie, das sie so viel zeit verschwenden :D

Antwort
von Kirsche542, 82

Es erst gar nicht rumerzählen.

Antwort
von reboottec, 55

...das sind fielleicht nichtmals mehrere account es gibt heutzutage einen youtube viewer bot .disklike-like bot und clickbot

Kommentar von reboottec ,

einfach weitermachen :-)

Kommentar von Eptix ,

Werde ich aufjedenfall 

Kommentar von reboottec ,

👍👍👍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten