Frage von Fragdichschlau1, 28

Mitllerer Bildungsabschluss nachholen?

Hallo Leute . 😀 ich besuche momentan die 8.Klasse und die Schulpflicht geht ja bekanntlich bis zum Ende der 9. Und ich gebe momentan auch Gas , aber mache mir immer Sorgen , dass wenn ich einen Hauptschulabschluss mache den Mittleren Bildungsabschluss nicht nachholen kann . Und meine Frage ist . Kann ich den Mittleren Bildungsabschluss nachholen? Wenn ich nur der Hauptschulabschluss schaffe ? Und kann mir das jemand erklären wie das ganze funktioniert? Darf man sich aussuchen was für eine Abschlussprüfung man schreibt oder hängt das ganze von den Noten ab . Kann mir jemand einfach alles erklären? Checke nämlich nichts😒 Danke im Vorraus😀😀

Antwort
von polarbaer64, 25

Wenn man mal einen Abschluss geschafft hat, und sei es nur der Hauptschulabschluss, stehen einem alle Wege offen. Man kann immer aufbauen und einen weiteren Abschluss machen. Wenn du also deinen Hauptschulabschluss bestehst, kannst du auf verschiedene Weise deinen mittleren Bildungsabschluss machen. Werkrealschule oder Berufsschule, oder bei einer abgeschlossenen Berufsausbildung mit Schnitt von je mindestens 3,0. Und wenn du das geschafft hast, dann kannst du auch noch das Abi oder die Fachhochschulreife machen (Berufsgymnasien, Berufskollegs). 

In Deutschland kann man sich immer weiterbilden.

Deine Abschlusssprüfung kannst du dir allerdings nicht aussuchen, das ist vom Oberschulamt vorgegeben und für alle Schulen gleich. Aber das ist ja nichts Neues, das ist ja Stoff, den du mal gelernt hast. Das schaffst du schon. 

Kommentar von Fragdichschlau1 ,

Danke das war die beste und verständlichste Antwort . Danke sehr!😊😊😊😊

Antwort
von Blvck, 28

Also ich gehe auf ein Gymnasium und da hat man nach Bestehen der 9. automatisch den Hauptschul- und nach Bestehen der 10. den erweiterten Realschulabschluss. Danach kommt halt das Abi.

Wenn du unsicher bist, frag doch mal deine Lehrer, die dürften das am besten wissen. Wobei ich denke, dass es auf der Gesamtschule nicht großartig anders ist...aber wie gesagt, wissen tu ich es nicht.

Kommentar von Fragdichschlau1 ,

"nach bestehen der 10." meinen sie mit bestehen , dass man versetzt wird?

Kommentar von Blvck ,

ja, genau und du brauchst mich nicht siezen :D

Kommentar von Fragdichschlau1 ,

ok danke sehr😀😀😀

Antwort
von Kelin02102014, 14

Kannst an einer Berufsschule in 2 Jahren deinen R-Abschluss machen also nach der 9. brauchst aber nen qualifizierten Haupt um angenommen zu werden (Schnitt unter 3,0) so läuft das zumindest in Hessen :).

Antwort
von EmoCandy, 18

Wenn du nicht mal Hauptschule schaffst, habe ich kein Hoffnung für Realschule. Es geht schon nach Noten.

Kommentar von Fragdichschlau1 ,

Hat gerade nichts mit dem schaffen zu tun . Ich denk schon dass ich's schaff , aber meine Frage bezog sich auf nachholen

Kommentar von EmoCandy ,

Ich versteh nicht mal wie du das meinst. Nach einfach Haupt und danach Realschule.

Kommentar von EmoCandy ,

*mach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community