Mitläufer, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey Fragentyp12,

ok, deine Bedenken mögen aus deiner Sicht relevant sein, aber ist es wirklich so schlimm, wenn ihr elegentlich zusammen Sport macht (wenn es berhaupt dazu kommt)?

Vielleicht ist der Junge ja doch gaz nett und deine Bedenken resultieren daher, das du ihn wenig kennst?

Sport knn Mencen verbinden und man kann sich da von einer menschlichen Seite kennenlernen, die man vom anderen noch gar nicht kennt. Wenn sich beim Training bzw. Sport für dich herausstellen sollte, dass es dir auf Dazer doch eher nicht ieb wäre mit dem Jungen zusammen Sport zu treiben, dann kannst du das ihm immer noch sagen. Sollte es  Differennzen geben ließen die sich zudem vielleicht auch klären.

Niemand kann dich zwingen gemeinsam trainieren, wenn es schlichtweg nicht passen sollte, könnt ihr eich aus dem Weg gehen, aber vielleicht wird es auch ganz nett?

Liebe Grüße, Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragentyp12
28.12.2015, 17:42

Danke, sehr hilfreich!

0

Dein Freund sieht das schon ganz locker und ergo auch ganz richtig. Dieser Junge kann sich natürlich ohne euch um Erlaubnis zu fragen gerne in dem Fitnessstudio anmelden und wenn er dann auch noch die nötige Ausdauer und Disziplin mitbringen wird, dann ist doch auch alles bestens und wenn nicht, dann wird dieser Junge es irgendwann auch wieder sein lassen und auch dann ist alles bestens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht braucht er euch nur, um die ersten paar Mal nicht alleine hingehen zu müssen? Gut möglich, dass er bald andere Leute findet, die eher auf seiner Wellenlänge sind.

Oder er merkt, dass er nicht dazugehört, und lässt es nach ein paar Terminen wieder bleiben.

Es könnte aber auch passieren, dass du ganz neue Seiten an ihm kennenlernst und dich tatsächlich mit ihm anfreundest.

Vernünftige Argumente, ihn nicht mitzunehmen, gibt es jedenfalls nicht.

Deine Abneigung klingt für mich eher so, als wäre es dir peinlich, mit "einem wie ihm" gesehen zu werden. Was wesentlich mehr über dich als über ihn aussagt...

Zumindest ist dein Freund offener - anscheinend ist der schon ein bisschen "erwachsener", was solche Dinge angeht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragentyp12
28.12.2015, 17:40

Okay dankeschön. Es ist mir jetzt nicht peinlich mit ihm gesehen zu werden, nur ich hab halt sogut wie nix mit ihm zu tun.

0