Frage von DieseMima, 22

Mitesser auf nase wollen nicht weg?

Ich benutz öfter eine schwarze Mitesser maske die man mit kleber und Kohle Tablette selbst zusammen mixt..(lasse die Masse 15 min trocknen und ziehe dann ab). an stellen wie kinn oder stirn usw funktioniert das auch immer super und alle Mitesser werden sorgfältig raus gezogen.. Nur auf der nase Wo ich relativ dicke mitesser habe die sich auch ausdrücken lassen funktioniert das nicht wirklich.. Hat jemand eine Ahnung warum oder wie ich dafür sorgen kann dass es Dort auch geht ?

Antwort
von MelissaSemina, 6

wenn du Mitesser loswerden willst : als erstes wäre da die variante mit einem kleine Dampfbad ( top mit heißem Wasser , ein Handtuch )

 und die zweite variante wäre :Rosenwasser (es kommt mir so vor als wenn es ein Wundermittel wäre )

 und da hab ich noch eine die zu 100% auch klappte , und zwar ; Lappen, Wasser  und seife und dann die Nase sauberrubben . Bisschen fest musst du schon drücken ;) aber nicht zu fest

hoffe ich konnte helfen ;)

Antwort
von fenya145, 14

Kann ich vielleicht das Rezept für die Maske haben?

Kommentar von DieseMima ,

3 kohle Tabletten ganz klein stampfen, mit 2 esslöffeln flüssigem bastelkleber mischen bis da ne schöne masse ist und fertig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community