Frage von maikvdb, 66

Miteigentumsanteil-Wegerecht Reihenhaus?

Guten Tag,
ich wohne in einem Reihenhaus und habe das Problem das ein Nachbar aus der Reihe vor mir im Augenblick Stress macht das mein Auto ihn stört frei an seine Garage zu kommen.

Zu den Grunddaten
es geht um ein Flur Stück von 60 Quadratmetern wovon mir 1/3 gehört. Von dem Drittel hat der Nachbar aus der Reihe vor mir ein Miteigentumsanteil von 1/8.

Das Hauptproblem ist das wenn ich das Auto vor meiner Garage stehen habe, er 2 Meter von meinem Auto zu seiner Garage ,die er vor kurzem in seinem Garten gebaut hat, Platz hat.

Jetzt habe ich einen Brief von ihm in der Post gehabt das er Rechtliche Schritte einleiten will wenn ich mein Auto weiter vor meiner Garage Parke und ihm den Zugang zu seiner somit versperre.
Kann er das machen? Ihm gehören ja nur 1/8 das sind ca 1,5 Meter.

In dem Kaufvertrag meines Hauses habe ich nur den Miteigentumsanteil gefunden da steht nichts von Wegerechte drin.

Danke für antworten und Hilfe

Maik

Antwort
von he1lan2, 41

Sicherheitshalber zum Anwalt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten