Frage von IbanezP, 5

MITdem rauchen aufgehört, massive nasenprobleme normal?

Ich habe mit dem rauchen aufgehört und ich hatte immer wieder während dem rauchen Probleme mit meinen nasennebenhöhlen, nasennebenhöhlenentzündungen und und und. Deswegen habe ich auch aufgehört zu rauchen nun habe ich eine so extreme trockene Nase und auch schmerzen im Gesicht Bereich und wenn ich mir die Nase putze kommt schwarz rotes Blut vermengt mit klebrigen fast komplett ausgetrocknetem Schleim heraus.

Ist das normal? Reinigt sich mein Körper gerade? Die schmerzen sind ekelhaft und diese Ständig verstopfte und geschwollene Nase nervt richtig, kommt das alles vom aufhören?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Irukandji00, 2

um Himmels Willen, da fragst du hier anstatt zum Arzt zu gehen? Bei deinen Symptomen ab zum HNO-Arzt! Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community