Frage von Manni80,

Mitbringsel bei erstem Date

habt ihr Ideen für ein kleines Mitbringsel beim ersten Date. Oder ist das kitschig?

Antwort von augustkoenigin,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich persönlich erwarte das nicht und finde es eher störend. Es verpflichtet mich gleich, bevor ich mein Gegenüber kenne. Das höchste der Gefühle ist hier eine Tafel Schokolade oder eine kleine! Schachtel Pralinen. Bloß keine Blumen, schon gar nicht rote Rosen. Damit liegst du auf jeden Fall daneben.

Antwort von spaniennetz,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Kitschig - und riskant, da Du keine Ahnung hast wer oder was Diich erwartet bzw. was er/sie erwartet. Du erzeugst ggf. sogar Druck auf den anderen...der hat das Gefühl er müsste nun besonders nett sein - möglicherweise.

Antwort von DollyPond,

ich finde es kitschig. wenn es zuhause ist, finde ich eine flasche wein angemessen. rosen, praline, stofftiere etc. sind zu abgelutscht.

Antwort von Yukia,

würde ich nicht machen, denn du weißt vll. nicht was er oder sie mag und könntest dir damit ne chance verbauen

Antwort von serdan,

rose(n)?

Kommentar von augustkoenigin,

Bloß nicht. Die will ich geschenkt bekomme, wenn ich sicher sein kann, das mich der andere tief und innig liebt.

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community