Frage von KaylaChan, 25

Mitbewohner, Schufacheck?

Liebe Leute,

aufgrund einiger Turbulenzen in jungen Jahren mit Krankenkasse und Vattenfall, habe ich nun 2 negative Schufaeinträge. Ich zahle diesen nun brav ab und habe Ratenverträge ausgemacht. Jetzt bin ich schlauer und denke, dass ich in 2 bis 3 Jahren alles hinter mir habe. Ich und mein Partner wollen nun zusammenziehen. Ich habe mir schon mit ihm überlegt was man tun kann bezüglich Wohnungen (Ihr wisst schon Schufa etc.) Mein Freund schlug vor, dass er die Wohnung mietet und mich nachträglich als Mitbewohnerin einträgt. Klingt ganz schlüssig und wäre sehr gut, meine Frage ist aber, ob das auch so durchführbar ist. Wenn mein Freund schon auf Schufa und alles geprüft ist und ich nachher hinzukomme, ob dann bei mir dennoch alles gecheckt wird und ich vom Platz fliege? :P Ich würde mich über euren Rat freuen!

Antwort
von Ghandini, 16

ja wenn er dich als untermieterin einträgt liegt die hauptverantwortung bei ihm. also das geht

Kommentar von KaylaChan ,

Hi Ghandini, vielen Dank - könntest du mir eventuell noch einen Tipp geben, wie das mit der Untermiete abläuft? Machen wir dann untereinander einfach einen eigenen Vertrag? Das wär natürlich super :)

Kommentar von Ghandini ,

ja genau den kannst du frei formulieren und beide unterschreiben das dann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten