Frage von Marudo2603, 31

Mitbewohner für "älteren" Menschen finden (im Rentenalter)?

Hallo :) Ich kenne eine sehr nette Frau über 70, eine angenehme Person, die Humor hat , sehr nett und meiner Meinung nach "junggeblieben" ist.

Sie sucht eine Mitbewohnerin, weil ihre Rente nicht oder nur schwer ihre notwendigen! Ausgaben abdecken kann.

Habe Details zur Wohnung schon auf Internetseiten reingestellt, bin aber skeptisch, dass das viele Leute erreichen wird.

Mit welcher Seite habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Oder habt ihr sonst irgendwelche Tipps für mich, was ich oder die Dame tun könnte, damit sich bald jemand finden lässt ;)

Ach ja, Leute in ihrem Alter hat sie gemeint kann sie sich nicht so vorstellen, da sie sich mehr mit "jüngeren" versteht.

Ziemlich heikle Angelegenheit finde ich, aber ich würde ihr es sehr wünschen

Danke schon Mal für eure Tipps

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von critter, 12

Zeitungsannonce hätte ich jetzt auch als Erstes vorgeschlagen, aber wurde ja schon gemacht.

Interessant wäre es für sie sicher auch, sich bei www.feierabend.de anzumelden und dort zu "inserieren". Die Mitgliedschaft ist völlig kostenlos und man findet dort, obwohl es erst mal nach lauter alten Leuten klingt, sehr wohl viele Mitglieder, die noch lange nicht im Rentenalter sind. Zur Zeit läuft da übrigens eine Aktion, dass ein Mitglied am Starnberger See ein Haus bauen/kaufen will für eine Hausgemeinschaft - keine Wohngemeinschaft. Wäre vielleicht auch interessant für die Dame.

Kommentar von critter ,

Danke für das Sternchen! :-)

Antwort
von polenaa, 15

Informiere dich doch mal in dem Sozialamt in deiner Stadt eine bekannte meiner Eltern hat einen Flüchtling bei sich aufgenommen (bekommt dafür vom Staat seinen Mietzuschuss usw.)
Und die beiden kommen sehr gut miteinander klar und helfen sich (sie ihm beim Deutsch und ämtergang Jobsuchende ect. Er ihr bei körperlicher Arbeit, beim
Einkaufen u.ä) :)

Kommentar von Marudo2603 ,

Vielen Dank! Keine schlechte Idee. Ob es für sie etwas ist weiß ich jetzt nicht. Aber interessanter Denkanstoß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten