Frage von Benni3333, 25

Mitarbeiterkonto Kreissparkasse, zum Gespräch in Anzug?

Also ich habe ein Ausbildungsplatz bei der KLSB bekommen und habe heute ein Beratungsgespräch wegen einem Mitarbeiterkonto. Meine Frage ist, soll ich da ein Anzug anziehen ? Ich mein ich rede mit einem Angestellten über ein Konto da kann ich doch auch mit einer ordentlichen Jeans und Pullover kommen oder? Was denkt ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von testwiegehtdas, 18

Ja, du kannst einfach in deinen normalen Klamotten kommen. Du arbeitest da ja noch nicht. Es sollte vielleicht nicht die kaputte alte Jogginghose sein, aber eben ganz normale Kleidung ist ok.

Als ich vor der Ausbildung in "meiner" Bank etwas abholen und klären musste, hatte ich auch ganz normale Kleidung an.

So laufen deine zukünftigen Kollegen in ihrer Freizeit ja auch rum.

Wünsche dir viel Spaß und Erfolg bei deiner Ausbildung. Eine Ausbildung in einer Bank kann echt Spaß machen und öffnet einem viele Türen für die Zukunft.

Kommentar von Benni3333 ,

Ok danke 😊👍🏻

Antwort
von DerHans, 10

Wenn du da noch nicht arbeitest, bist du erst mal ein Kunde, wie jeder andere auch.

Natürlich solltest du da nicht wie ein "Penner" auftreten

Antwort
von ArcticBear, 7

Du musst keinen Anzug anziehen. Ich hatte damals (vor 1 Jahr) einen Anzug an, da du evtl. auch deinem zukünftigem Chef/in über den Weg läufst. Da macht das (finde ich) einen besseren Eindruck.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community