Mit 12 in Pubertät (kein Samenerguss) . Wann Haare abrasieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Devran2016,

da hast du ja gleich einige Fragen auf einmal. Will mal versuchen, sie dir alle zu beantworten, soweit es überhaupt möglich ist.

Als erstes möchte ich mal sagen, dass du einfach in der Pubertät bist. Da verändert sich der Körper eben, das ist völlig normal.

Auch, dass du mit 12 bereits in der Pubertät ist, ist ganz normal.

In der Überschrift schreibst du, dass du noch keinen Samenerguss hattest. Deswegen musst du dir keine Gedanken machen, das kommt schon noch.

Ebenfalls eine Frage aus der Überschrift: "Wann Haare abrasieren". Das bleibt ganz dir überlassen, ob und wann du das gerne machen willst. Grundsätzlich gibt es dafür kein Mindestalter. Das heißt, sobald Haare wachsen, darf man sie auch rasieren, wenn man es eben möchte.

Jetzt zu deinen Fragen aus dem Text. Du schreibst, dass bisher nur deine Hoden gewachsen sind, und du sehr oft eine Erektion hast. Da musst du dir keine Sorgen machen, das ist völlig normal. Was in der Pubertät als erstes beginnt, sich zu entwickeln/wachsen, ist recht unterschiedlich, aber oft sind es tatsächlich die Hoden.

Normal ist es auf jeden Fall, dass nicht alles gleichzeitig wächst, sondern eben nacheinander.

Häufige Erektionen sind in der Pubertät absolut normal. Auch, dass diese Erektionen sehr oft völlig ohne Grund auftreten, ist normal. Da muss jeder Junge in der Pubertät durch. Einfach keine Gedanken drüber machen. Bringt eh nichts.

Warum betonst du es eigentlich so, dass du nicht wichsen willst? Das klingt für mich irgendwie so, als hättest du Angst, es wäre etwas Falsches oder Schlechtes? Das ist es allerdings definitiv nicht. Es ist etwas absolut Natürliches und im übrigen auch gesund. Wenn du also mal wieder eine Erektion hast, und hast Lust dazu, dann probier es doch einfach mal aus, wenn du willst.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Devran2016
03.11.2016, 00:58

ICh danke dir so sehr für diese Antwort also es ist halt so ich will einfach nicht wichsen weil ich es widerlich finde und nicht brauche mich zu befriedigen 😉

0

Wenn deine Hoden sehr schnell, sehr viel gewachsen sind, eventuell rot sind und sie noch immer größer werden, dann würde ich zum Arzt gehen.
Ansonsten ist das ganz normal in der Pubertät. Dein Körper entwickelt sich erst und bis alles wieder "normal funktioniert", kann es ein Weilchen dauern.
Bis dahin kannst du leider nur warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das gehört mit zur Pubertät, die Geschlechtsreife ist nicht mit einem Fingerschnippen zu vergleichen, sie zieht sich hin und macht sich auf teilweise verwirrende Art und Weise bemerkbar. Mit ein Grund, warum viele Jugendliche mit sich und der Welt nicht mehr ganz klar kommen.

Aber keine Bange, das wird nicht so bleiben. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamtamy
02.11.2016, 08:02

Dem schließ ich mich doch glatt an!

1