Mit zwei mal 4- nicht in die 12 versetzt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

In einem Schuljahresendzeugnis kannst du nur ganze Noten bekommen. Wenn du also die 4- hälst, dann solltest du in beiden Fächern am Ende "ausreichend", also 4 erhalten und nicht sitzenbleiben. Mit einer 5, also "mangelhaft" kannst du eigentlich nicht sitzenbleiben, solange du in einem versetzungsrelevanten Fach eine 3 (befriedigend) hast. Wenn du die 5 in einem Hauptfach hast, brauchst du eine Hauptfach-3, ansonsten in einem Nebenfach. Eine fünf oder sechs in versetzungsunrelevanten Fächern (im Normalfall sind das Sport, Musik, Religion und Kunst, falls du Kunst nicht als Hauptfach hast) bleiben ohne Folgen.

Hoffe ich konnte helfen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An unserer Schule gibt es in der Jgst 11 Punkte d.h.  keine Noten. 4 Punkte sind eine Minderleistung, zum Durchkommen braucht es 5 Punkte (entspricht glatt 4).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?