Frage von Silin16, 75

Mit wievielen klicks bekommt man geld auf ytbe?

İch frage nurxD

Antwort
von HdHKG, 33

Hallo,

das kann man so nicht sagen. Theoretisch bekommst du mit jedem Klick (der sich Werbung ansieht) Geld, aber weil du das Geld erst ab 10 € auszahlen lassen kannst, musst du schon mehrere 1000 Klicks haben. 

Ich hatte mal einen Rapkanal mit 400 Abos, der in der Woche ca. 4 monetariesierte Videos rausbrauchte (Videos auf denen Werbung läuft). Jedes Video hatte im Schnitt 100 - 500 Klicks und das brachte mir im Monat etwa 2 - 4 Tausend Klicks. Den Kanal hatte ich 5 oder 6 Monate und hab 1 € und 23 Cent verdient.

Also viel verdienst du nicht, wenn du nur einen kleinen Kanal hast

Antwort
von HelpToGo, 43

Bei 1000 Klicks ungefähr 1€ (aber nur ungefähr). Das Geld wird dir aber glaube ich erst ab einer bestimmten Summe ausgezahlt.

Antwort
von Schnuffi321, 23

Bei Tausend Klicks bekommst du ca. 1€ aber das Geld wird dir erst ausgezahlt, wenn du 70€ hast

Antwort
von Ilonapa, 32

Eigentlich wird es aus aufrufen, dislikes, likes und Kommentaren zusammengerechnet.
Und dies bekommst du natürlich nicht jeden Tag sondern vielleicht einmal im Monat.

Antwort
von KaktuX, 39

Musst schon pro Video über 10000 Klicks haben um etwas zu verdienen.

Antwort
von luunaa1, 37

Schau dir doch dazu ein youtube video an
Lg,luna

Antwort
von Nightwing99, 28

Klicks sind nebensächlich, du bekommst bei YT Kohle für Leute die deine Videos von Anfang bis Ende sehen bzw. Den größten Teil. Das haben die aber schon länger umgestellt als sie merkten das der Großteil der Leute die draufklicken sich deswegen noch lang nich den Clip angucken oder wenn nur einen Bruchteil.

Kommentar von HdHKG ,

Nein das stimmt so nicht. Du bekommst Geld für Leute die das Video (und damit die Werbung) sehen, d. h. je mehr Leute Werbung schauen, desto mehr Geld.

Dann kommt es noch darauf an, wer Werbung schaltet, weil die Werbetreiber unterschiedlich viel bezahlen.

Kommentar von Nightwing99 ,

Doch das stimmt so schon. Wirklich Geld siehst du nur wenn Leute einen Großteil deines Videos schauen was natürlich mit Werbung zu tun hat. Denn erst dann bist du ja auch für Werbung attraktiv ansonsten total uninteressant. Und du kannst es auf YT und im Inet nachlesen. Die neuen Bezahlmodelle richten sich neben anderen Faktoren wie Komments und Abonennten nach der angeschauten gesamtzeiten der Videos nicht länger nach Klicks. Deswegen führen Lets Player auch nach wie vor die YT Gehaltslisten an. "Wenig" Aufwand für Videos die in der Regel durchgeschaut werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community