Mit wievielen jahren darf man sich die Haare tönen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um das mal zu sagen: Es gibt keine Altersgrenze für das Tönen oder Färben. Höchstens Richtwerte.

Beim Tönen ist das so, dass du dir deine Haare dunkler tönst, heller funktioniert nicht.

Für dein Bild musst dir dir deine Spitzen allerdings blond färben lassen, damit man sie Blau Tönen kann. Wenn man das nicht macht, sieht man das Blau eigentlich gar nicht.

Sage deinen Eltern, dass du dir nur die Spitzen färben willst und nicht den Ansatz. Denn wenn du deine Haare am Ansatz färbst, schadet das deiner Kopfhaut, aber die Spitzen berühren diese nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jillibee
19.02.2016, 17:21

danke das werde ich mal machen  ♥

0

Ich glaube das ist egal, ich hatte meine Haare mit 12 schon gefärbt. Bin mir aber nicht sicher Lg:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Frisör macht das erst ab 16.

Mit 12 muss das auch noch wirklich nicht sein!

Hätte ich meiner Tochter nie erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 14 und Kauf mit meine Haarfarbe selber und Tönung geht ja auch relativ schnell wieder raus ich glaube du darfst das auch jtz schon

PS.: ich hab mit meine Haare mit 11 gefärbt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?