Frage von rocknrollchick, 53

Mit wie vielen Jahren kann man wegziehen?

Also in ne eigene Wohnung?

Antwort
von peterobm, 22

sobald du genug Geld verdienst um dir eine Wohnung leisten zu können. 

Theoretisch ab 18; früher mit Einverständniss der Eltern, die auch dann mit zum Unterhalt verpflichtet sind.

Antwort
von fraukaktus, 21

Das kommt immer darauf an. Ob deine Eltern von Hartz 4 leben ... Du dein eigenes Geld verdienst ?

Unter 18 kommen da meistens eh nur so Jugendgruppen in Betracht und dass auch nur wenn es zuhause sehr viel Stress gibt .

Wenn deine Eltern und du Hartz 4 bekommen in eine eigene Wohnung erst mit 25 oder 27 Jahren .

Antwort
von Blacklight030, 25

In Ausnahmefällen gibt es schon 15 Jährige, die in der eigenen Wohnung betreut werden

Antwort
von 2001Jasmin, 19

Sobald du das Geld dafür hast und über 18 bist.😀

Antwort
von ettchen, 20

Mit Erlaubnis der Eltern mit 16, ansonsten mit 18.

Antwort
von derhandkuss, 10

ab 18 - sofern Du Dir die Wohnung auch finanzieren kannst!

Antwort
von Biberchen, 19

ab 18 bist du für dich selber verantwortlich!

Antwort
von Geisterstunde, 8

Das Alter ist nicht so wichtig wie Deine Finanzen. Wenn Du kein Geld dafür hast kannst Du auch nicht in eine eigene Wohnung ziehen.

Antwort
von Riverside85, 26

Wenn du Kohle hast dafür. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten