Frage von Affredi, 50

Mit wie viel Monaten darf ein Hund zu einem kommen?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von peterobm, 41

mind. 8 besser 10 Wochen sollte der Welpe bei der Mutter verbleiben.

Antwort
von GabbyKing, 44

Normalerweise mi 8-10 Wochen bei einigen Züchtern aber auch erst ab 12 Wochen :)

Antwort
von xttenere, 37

ein Welpe sollte 9 - 10 Wochen bei der Mutter bleiben.

seriöse Züchter geben ihre Welpen nicht vor 10 Wochen weg.

Antwort
von anitateddy, 50

Bei katzen sind es 2-4 monate, bei hunden wahrschienlich auch so um den dreh

Antwort
von MiraAnui, 39

Ab 8 Wochen ist es gesetzlich erlaubt 

Kommentar von beglo1705 ,

10-12 Wochen wären ideal.

Kommentar von MiraAnui ,

Kann man drüber streiten. Ist der Züchter in der Lage. Die Welpen in der Zeit anständig sozialisiert von mir aus.

Meine Hündin kam mit genau 8 Wochen. Was auch besser war.

Kommentar von brandon ,

@MiraAnui

Gibt es dafür wirklich ein Gesetz? Seit wann?

LG

Kommentar von MiraAnui ,

Tierschutzgesetz

Antwort
von AlderMoo, 42

Ab 4 Monaten. Davor braucht er noch die Muttermilch und "Erziehung" von seiner Mum.

Kommentar von MiraAnui ,

Ein Welpe frisst mit 5-6 Wochen komplett selbstständig...  Und braucht keine Muttermilch

Kommentar von AlderMoo ,

Natürlich!!!

Kommentar von friesennarr ,

4 Monate - wär ein bisschen lange um an der Mutter zu saugen - die meisten Hündinnen hören in der 6 ten Lebenswoche mit dem säugen auf - bei ganz kleinen Würfen 1 oder 2 Welpen säugt die Hündin evtl. auch noch bis zur 7 ten Woche.

Mit 8 - 9 - 10 Wochen gehen die allermeisten Welpen zu ihren neuen Familien.

Kommentar von AlderMoo ,

Es steht auch noch etwas anderes da, als "saugen", wie Du es nennst. Schon bemerkt? Überhaupt ganz durchgelesen?

Man kann junge Hunde natürlich noch eher weggeben. Dein Geldbeutel wird's danken.

...die Hunde weniger...

Kommentar von Goodnight ,

Ein Welpe der 4 Monate  im Rudel bleibt ist kein angenehmer Zeitgenosse. Da hat man die ganze Prägung auf das neue Leben verpasst.  Da ist er dann gerade ein Junghund und die beste Erziehungszeit  ist vorbei. 10 Wochen sind Ideal.

Antwort
von Goodnight, 15

Das ist im Zuchtreglement vorgeschrieben, zwischen 8-10Wochen, das ist nicht bei allen Rassen genau gleich. 

Antwort
von Docel,

Frühestens ab 8 Wochen

Antwort
von DCKLFMBL, 1

mit 2-3 Monaten

Antwort
von Loucyxxxo, 11

Meiner kam mit 3 Monaten zu mir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten