Frage von lovely39, 80

Mit wie viel Jahren rasieren?

Ich bin 13 und möchte meine Beine rasieren aber meine Mutter sagt das ab dem Moment wo man seine Beine rasiert die Haare wenn sie nachwachsen immer mehr werden und das dann auch schlechter für die Haut ist !Stimmt das ?Ich würde mich schon gerne rasieren weil das alle Mädchen bei uns in der Klasse machen und mich meine Haare auch im Winter nerven ! Lg

Antwort
von Punica08, 38

Wenn ein Haar wächst, hat es eine dünne Haarspitze, wenn du das jetzt abrasierst, wirkt das nachwachsende Haar dunkler/dicker. Aber das es mehr Haare werden, das wäre mir im reinen Zusammenhang mit dem Rasieren echt ein Rätsel. Was andere dann schon aufm Kopf haben müssten oO (und woher?)

Auf dein Leben hin gesehen macht es deiner Haut nichts, wenn du dich nun 60 statt 59 Jahre lang rasierst (nicht massakrierst!) ... nur als Beispiel gesehen. Du kannst aber auch Enthaarungscreme benutzen - aber ob das gesünder für die Haut ist als Rasieren, daran zweifel ich nach meinen Erfahrungen doch sehr. Wenn du dich unwohl fühlst, hilft ja alles nichts - ab damit.

Antwort
von DummesGelaber, 36

Die Haare werden natürlich NICHT immer mehr, wenn man sich rasiert. Das ist ein weit verbreitetes Ammenmärchen, das man mit ein bisschen logischem Denken entlarven kann.

Denke mal drüber nach, was du beim Rasieren tust: Haare abschneiden. Klonst du irgendwie deine Haarwurzeln und setzt sie an andere Stellen deines Beines ein? Nein, eher nicht. Du wirst immer gleich viele Haare haben und wenn dann werden sie weniger, wenn im Laufe deines Lebens Haarwurzeln absterben. Es spricht rein gar nichts gegen das Rasieren. Egal ob man 8 Jahre, 13 Jahre oder 24 Jahre ist!

Was stimmt ist, dass durch das Rasieren natürlich deine Haut gereizt werden kann... aber das merkst du ja, falls es so sein sollte!

Kommentar von Tuehpi ,

Egal ob man 8 Jahre, 13 Jahre oder 24 Jahre ist!

Jetzt verunsicherst du mich aber. Ich bin 29. Darf ich mich trotzdem rasieren?

Kommentar von DummesGelaber ,

Ja, darfst du :P

Kommentar von Tuehpi ,

Puh... Glück gehabt. Aber ich muss nicht, oder? Möchte mich so ungern entmannen und den Bart abrasieren. 

Antwort
von Hager11, 39

Nope es ist vollkommen egal wie oft man rasiert, es wird sich nichts an der Menge der Haare verändern.

Kommentar von lovely39 ,

Danke (:

Antwort
von padalica, 36

Man hat das Gefühl das die Haare mehr werden...dabei ist es eher so das wenn man die Haare rasiert die Oberfläche des Haares dicker aussieht...

Antwort
von Tuehpi, 34

und mich meine Haare auch im Winter nerven

Ist doch viel Wärmer im Winter mit so einem kleinen Pelz am Bein?!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten