Frage von jessikapsn, 140

mit weniger als 2 Gramm erwischt worden, und jetzt?

ich(18) wurde auf nem Festival mit weniger als 2 Gramm Gras von der Zivilpolizei erwischt. gilt dies noch als geringe Menge? wird das Jugendamt informiert ? wie siehts mit meinem Führerschein aus? muss ich bei der Polizei angeben von wem ich es hab oder darf ich das verweigern? 

Antwort
von Morpheus94, 74

Anzeige, aber die wird fallen gelassen. Nur schlecht fürs Führungszeugniss

Kommentar von Jpin231 ,

Anzeigen die fallen gelassen werden kommen nicht ins Führungszeugnis

Kommentar von mairse ,

Selbst wenn er vor Gericht verurteilt wird kommt dieses Vergehen nicht ins Führungszeugnis, dafür wäre die Strafe zu niedrig.

Antwort
von crazyElfe, 62

Wie einer schon erwähnt hat, wird fallen gelassen und es kommt nichts weiteres auf dich zu.

Antwort
von Stahlregal, 61

Zwei gramm schnitzel is nicht sooooo schlimm. Aber sei das naechste mal vorsichtiger.

Antwort
von Liamausy, 29

Ich wurde mit 0,2 erwischt voll lächerlich 😱 hab 500€Geldstrafe bekommen.. Wenn du ne g.s net bezahlst kommste in den Knast u musst das absitzen ich hatte n. Tagessatz von 50euro..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten