Frage von Dreamerxyz, 60

Mit wem zusammen?

Kennen die meisten Ihre Beziehungspartner seit der Schulzeit oder lernen die meisten ihren Partner erst nach der Schule kennen? Auf Dtl. bezogen. Meine feste Beziehungen.

Was denkt ihr eher: seit der Schulzeit oder erst danach?

Antwort
von Goldmarie1988, 51

Hallo Dreamer,

ich habe mal eine Statistik gesehen die besagt, dass sich die meisten glücklichen (Ehe)Paare im Beruf kennenlernen.

Wahrscheinlich, weil man hier besonders viele Gemeinsamkeiten aufweist (ähnliche Interessen um in den Beruf einzusteigen oder im Beruf selbst gleiche Bekanntschaften wie z.B. Chefs und damit gleiche Gesprächsthemen bzw. zielgenaue Problembewältigung etc.)

Die Paare aus der Schulzeit trennen sich meistens, weil die Persönlichkeit oft noch nicht ausgereift ist und sich viele somit auseinanderleben.

Hoffe ich konnte helfen. LG

Antwort
von MikeTyson56, 45

Die meisten in der schule Aber ich finde es nicht so geil ne freundin in der Klasse z.b zu haben weil wenn schluss ist Gibts nur stress in der Klasse und glaub mir da hat keiner Bock drauf deswegen aber das ist so 50/50 manche erst nach der schule manche in der schule

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 47

Meine erste feste Beziehung hatte ich während der Schulzeit, danach während des Studiums, und später auch noch.
Also ab 2 Jahren Dauer und aufwärts.

Ich habe aber auch Freunde, die seit ihrer Schulzeit glücklich zusammen sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community