Frage von Nataschacool123, 105

Mit wem kommt Chihaya von Chihayafuru zusammen?

Ich habe mir jetzt grad die zweite Staffel von Chihayafuru angeschaut aber es gibt kein richtiges Ende weil es würde mich jetzt halt interessieren mit wem sie zusammenkommt sie sagt zwar in der letzen folge sie liebt Arata aber sicher ob die zusammenkommen ist es ja nicht

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jasminsari, 65

Der Manga ist noch nicht abgeschlossen. Im Moment hat sie sich noch für keinen entschieden aber ich glaube das sie sich für Taichi entscheiden wird. Es würde in meinen Augen keinen Sinn machen wenn sie mit Arata zusammenkommen würde. Ich glaube auch nicht mal das Chihaya irgendwelche romantischen Gefühle für Arata hat. Er ist in ihren Augen nur ein Karuta Gott den sie verehrt. Wie kann sie jemanden lieben den sie nur selten sieht? Sie kennt den Arata von heute nicht. Sie weiß im Grunde überhaubt nichts von dem Arata von jetzt. Auch in der letzen Folge von der zweiten Staffel sagte sie zwar sie würde Arata lieben aber hat ihn da mit Karuta in Verbindung gebracht. Man liebt keinen Menschen nur wegen eines Spiels. Außerdem gibt es zu wenig Szenen von den beiden. Arata kommt mir eher vor wie ein Nebencharacter. Taichi ist immer bei ihrer Seite und sie gehen gemeinsam durch Höhen und Tiefen. Auch liebt Taichi, Chihaya viel mehr als Arata es jemals tun würde. Ich glaube das Chihaya im Laufe der Zeit nach und nach Gefühle für Taichi entwickelt hat aber sich einfach deren noch nicht bewusst ist. Das ist im Manga auch sehr offensichtlich das sie sich ihrer Gefühle für Taichi langsam bewusst wird. Nach dem er ihr seine Liebe gestanden hat und sie geküsst hat und sie dann verlassen hat weil sie ihn abgewiesen hat, ist eine Welt für sie zusammengebrochen. Für beide sind die Karuta Karten schwarz geworden. Wenn die Autorin es machen will das sie mit Arata zusammenkommen soll, dann sollte sie auch mal dramatische Szenen mit den beiden einfügen. Aber es geht hauptsächlich immer nur um Taichi's und Chihaya's Beziehung. Außerdem passt in meinen Augen, Arata viel besser zu Shinobu. Das ist der einzigste Freund den sie hat und ich kann mir nicht vorstellen das Shinobu mal einen anderen Freund bekommen würde. Aber wer wirklich mit Chihaya zusammenkommt weiß nur die Autorin, aber wie gesagt ein Arata/Chihaya Ende ist sehr unwahrscheinlich.

Kommentar von Nataschacool123 ,

Ich dachte ich war die einzige die gedacht hat das Arata und Shinobu gut zusammenpassen sie sehen gleich aus und haben beide diese krasse Verbindung. Ich hoffe auch sehr das Taichi Chihaya bekommt er hat sie verdient und sie sind so süß zusammen. Ich fange jetzt an den Manga zu lesen vor allem weil ich den Kuss sehen will danke 😍

Kommentar von Nataschacool123 ,

Hey noch eine Frage und zwar ich habe jetzt paar Diskussionen angeschaut und all sagen sie wird Arata nehmen das Taichi keine Chance hat auch nicht mal im Manga und deswegen habe ich grad zWeifel :/

Kommentar von jasminsari ,

Taichi ist ein Kämpfer, er kämpft um Chihaya's Liebe wohingegen sich Arata nur zurücklehnt und wartet bis sie von selbst angekrochen kommt. Das würde alles keinen Sinn ergeben wenn Arata gewinnt! Ich glaube nicht das die Autorin diesen Schritt macht und damit ihre komplette Serie gefährden könnte, da diejenigen wo im Anime kämpfen und niemals aufgeben egal wie aussichtslos die Lage ist immer am Ende das bekommen was sie wollen. Vor allem geht es bei Arata und Chihaya nicht einmal voran. Ihre Beziehung ist immer noch genauso wie am Anfang vom Anime, wohingegen Taichi's und Chihaya's Beziehung sehr gewachsen ist. Diejenigen wo sagen Arata wird Chihaya bekommen können es sich einfach nicht eingestehen das Taichi der bessere Mann für sie ist. Ich glaube eher das Arata der neue Mejjin wird. Ich hoffe ich konnte deine Zweifel etwas beseitigen. ;)

Expertenantwort
von DoktorUnken, Community-Experte für Anime, 58

Der Manga läuft noch, sie ist also noch mit niemandem zusammen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten