Frage von bigben36, 72

Mit welcher Wahrscheinlichkeit kommt bei einem Australian Shepherd Wurf (Eltern: red tri/red merle) ein Blue merle raus?

Hallo, Wie oben schon gesagt, würde ich gerne wissen wie wahrscheinlich es ist, dass ein Blue merle bei einer red tri/red merle Paarung hervorkommt. Ich habe nicht vor zu züchten und ich weiß auch dass es bei den Hunden um den Charakter und nicht das Aussehen geht. Es würde mich nur mal interessieren. Vielen Dank für eure Antworten

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 45

Hier ist das sehr gut erklärt und auch beschrieben. 

http://www.aussie.de/australian-shepherd/farbvererbung-genetik.html

Antwort
von Kruemel987, 20

Hi bigben

ich habe gehört das man am besten keine zwei Merle verpaaren soll, da die Wahrscheinlichkeit höher ist das die Welpen blind, Taub etc. werden sollen.
Aufpassen bei der Züchter Wahl!!

LG
Kruemel

Kommentar von Einafets2808 ,

Hä??? Wo steht das denn? Die frage ist wenn man einen Red Tri mit einem Red Merle verpaart. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit ob da Blue Merle bei raus kommt. 

Da steht nichts von einer Merle Merle verpaarung. 

sehe ich da einen Aussie auf dem Bild? 

Kommentar von Kruemel987 ,

Achso dann hatte ich mich verlesen. Srry!

Antwort
von Hamburger02, 42

Wenn das mal so einfach wäre...

Guggsddu hier:

http://www.clan-alba.de/bc%20farben.htm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community