Frage von Sally098, 138

Mit welcher Wahrscheinlichkeit bin ich schwanger?

Ich bin im Moment echt verzweifelt. Beim Geschlechtsverkehr mit meinem Freund ist das Kondom abgerutscht. Ich habe zwar fünf Stunden danach direkt die Pille danach genommen, aber ich habe auch gelesen dass sie nur den Eisprung verschiebt und der bei mir höchstwahrscheinlich schon war. Meine Periode hätte ich theoretisch schon einen Tag nach dem Geschlechtsverkehr bekommen sollen, aber jetzt bin ich schon fast eine Woche überfällig. Kann das wegen der Pille danach kommen ? Und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass ich jetzt schwanger bin. Ich habe echt Angst ...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isebise50, Community-Experte für Sex & schwanger, 44

Prinzipiell gilt; je früher die "Pille danach" eingenommen wird, desto sicherer kann eine Schwangerschaft verhindert werden, weil die Wahrscheinlichkeit einfach größer ist, einem möglichen Eisprung zuvor zu kommen.

Die „Pille danach“ hemmt die Eireifung und verschiebt den Eisprung im Zyklus der Frau um 5 Tage nach hinten, sodass keine Befruchtung mehr möglich ist, weil die Spermien die Eizelle nun „verpassen“ bzw. abgestorben sind und nichts mehr anrichten können.

Nach dem Eisprung, also in der zweiten, unfruchtbaren Zyklushälfte ist eine Schwangerschaft nicht möglich und die Einnahme der "Pille danach" überflüssig, weil mit oder ohne Pille danach das Eintreten einer Schwangerschaft unmöglich ist.

Nur wenn der Eisprung zufällig zeitgleich mit dem ungeschützten Geschlechtsverkehr stattfindet und die "Pille danach" wird wenige Stunden später eingenommen, ist eine Befruchtung der Eizelle nicht mehr zu verhindern. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass trotz Einnahme der "Pille danach" eine Schwangerschaft eintritt.

In einer umfassenden Studie im Jahr 2010 wurde unter anderem die Wirksamkeit der ellaOne untersucht. Bei Einnahme innerhalb von 24 Stunden nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr lag die Schwangerschaftsrate bei 0,9 Prozent.

Durch die Einnahme der "Pille danach" kann die nächste Menstruation in Einzelfällen durchaus früher oder auch später einsetzen als normal.

Es sind auch Fälle bekannt, bei denen nach der "Pille danach" die Blutung im Zusammenhang mit der Menstruation erst mit einer Verzögerung von über 20 Tagen eingetreten ist.

Wenn deine Periode weiter auf sich warten lässt, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 14 Tage nach der Einnahme der Pille danach ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich, ich drück die Daumen!

Kommentar von isebise50 ,

Vielen Dank für deinen Stern Sally098!

Antwort
von Wuestenamazone, 61

Du bist nicht schwanger aber die Pille danach ne Hormonbombe. Da kann sich die Blutung auch mal verschieben. 

Antwort
von AnnaLenaMaus98, 43

Hallo,
Ich glaube zwar nicht das du schwanger bist, dennoch solltest du unbedingt einen Frauenarzt aufsuchen.
Liebe Grüße
Anna Lena

Antwort
von Livix99, 67

Ich glaube nicht das du schwanger wirst mach dir nicht soviel sorgen wegen der Pille kann auch sein das du deine Tage noch nicht bekommst aber auch Stress kann das beeinflussen

Antwort
von Mirarmor, 48

Mit der „Pille
danach“ tritt etwa bei nur einer bis drei von 100 Frauen pro Zyklus eine
Schwangerschaft ein, ohne sind es etwa acht von 100 Frauen pro Zyklus.

Auszug aus http://www.netdoktor.de/verhuetung/pille-danach/erste-hilfe-bei-verhuetungspanne...

Eine Wahrscheinlichkeit von 1 bis 3 % ist wirklich wenig.

Die Pille danach ist ein Hormonpräparat, das kann sicher Einfluss auf den Zyklus haben.

Antwort
von frisu, 62

Die Pille danach bringt deinen ganzen Hormonhaushalt durcheinander. Mach dich nicht verrückt. Wenn es dir keine Ruhe lässt, dann gehe zu deiner/m Gyn, der/die kann dir sicher kompetent helfen.

Antwort
von hagakure2110, 20

Da der Eisprung 12 Tage vor dem ersten Regeltag stattfindet, kannst Du nicht schwanger sein. Angst, Stress und die Hormone der "Pille danach" können aber eine gute Erklärung für die ausbleibende Regel sein. Da Du wahrscheinlich noch sehr jung bist empfehle ich doppelte Verhütung mit Kondom und Pille...

Antwort
von drschlau99, 48

Hol Dir doch einfach einen Schwangerschaftstest aus der Apotheke. Dann hast Du Klarheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten