Frage von AppleIPhone7, 874

Mit welcher Diät kann ich schnell abnehmen?

Hallo ich muss unbedingt abnehmen und brauche Hilfe zur schnellen Fettverbrennung. Ich versuche jetzt jeden Tag Wasser zu trinken. Allerdings brauche ich ein Nahrungsergänzungsmittel zum Schnellen Abnehmen. Im Internet fand ich Almased. Ist das jetzt wirklich sinnvoll und kann man das in jeder Apotheke kaufen bzw. wie teuer ist es? Welche Variante brauche ich davon. Oder habt ihr eine Idee? Ja ich werde definitiv Sport machen und weniger Essen. Brauche schnelle Erfolge, also wenn ich dünner werde, dass ich auch wieder normal essen kann was ich will. Habt ihr eine Idee wie ich am schnellsten abnehme? Wenn ich einer dieser Diäten benutze was könnte ich noch nebenbei esse also halt für den ganzen Tag. Will das einen Monat durchziehen und schauen welchen Erfolg ich damit habe. Wenn ich Sport mache wie kann ich meinen Stoffwechsel zusätzlich anregen damit ich schneller Fett verbrenne? Hoffe ihr könnt mir helfen, denn ich will ab morgen anfangen. Bin jetzt 18, gehe noch zur Schule aber bei mir ist es immer so, dass ich morgens nie was esse. Nach der Schule hab ich immer mehrere Portionen gegessen.

Antwort
von MrLifeDoctor, 767

Hallo :-)

Eine Diät ist nicht nötig, um abzunehmen. Hast du den Ehrgeiz und den Willen dazu, schaffst du es auch ohne eine blöde Diät. Aber vom Nichtstun wird auch nichts kommen.

Es ist natürlich sehr wichtig, dass du sehr viel trinkst; mindestens 2 Liter am Tag. Wenn du regelmäßig Sport treibst, dann sogar deutlich mehr. 3-4 Liter am Tag ist ideal. Treibe regelmäßig Sport, jeden zweiten Tag bzw. 3x die Woche. Es gibt im Internet 10000 Sachen, die man nachmachen kann und gute Trainingspläne, ohne dafür ins Studio gehen zu müssen. Fitness ohne Geräte ist doch auch eine gute Wahl. Wichtig dazu ist aber die Ernährung. Abends Kohlenhydrate möglichst komplett vermeiden, morgens zum Beispiel kannst du mit einer Portion Haferflocken anfangen und zu Mittag jetzt nicht gerade Pommes usw, sondern was recht Ausgewogenes und zwischendurch kannst du dir Obst und Gemüse gönnen. Zu viel Obst ist auch nicht gut, weil diese Fruchtzucker enthalten und auch recht schnell zu Fett umwandeln. Abends sollte man daher nicht immer so viel Obst essen.

Regelmäßig Sport, Ernährung umstellen, durchziehen und dann klappt das!

Viel Erfolg :-)

Antwort
von sojosa, 645

Na dann fang mal an deine Ernährung umzustellen auf GESUND. Schnell und gesund abnehmen schließt sich gegenseitig aus. Almased un Co. funktionieren nur wenn du alles genauso machst wie das empfohlen wird und gesund ist das nicht wirklich. Außerdem gibts bei diesen Diäten fast immer den sogenannten JOJO-Effekt und ich glaub den willst du nicht.

Antwort
von Ini67, 569

Schnell, kannst du vergessen. Zumindest wenn du auch langfristig abnehmen möchtest. Nahrungsergänzungsmittel brauchst du nicht. Du musst auch nicht weniger essen aber das Richtige. Du musst mehr Kalorien verbrennen als du zu dir nimmst. Das heißt aber nicht, das du hungern solltest. Im Gegenteil.

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/tipps-zum-abnehmen-ia.html

Antwort
von healey, 432

1. Abnehmen sollte man nur wenn man wirklich Übergewicht hat sonst besteht die Gefahr einer Magersucht ! 

2. Abnehmen tut man wenn man möglichst wenig fett - und zuckerhaltige Lebensmittel zu sich nimmt  !

3. Bewegung und Sport sind auch wichtig  zum Abnehmen. 

4. Auf die schnelle nimmt man nicht ab ! Das kann bei 20 - 30 kg schon 1 Jahr dauern !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten