Mit welcher Begründung schreibe ich sie das zweite mal an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

könntest du sie einfach freundschaftlich anschreiben? Ich weiß jetzt nicht genau, ob zwischen euch eine kleine Freundschaft entstanden ist. Wenn ja, dann müsstest du vielleicht nicht unbedingt eine Ausrede benutzen. Wenn nicht könntest du sie mal fragen, was für Chancen sie später in diesem Berufsfeld sieht. Wenn sie schon länger dort arbeitet, dann kann sie dir vielleicht wirklich ein paar gute Tipps geben und daraus könnte dann auch ein längeres Gespräch werden, wenn du unauffällig was privates mit reinnimmst. Zum Beispiel: Das wäre toll, dann könnte ich mein Hobby ... weitermachen am Nachmittag. Ich ... nämlich seit zwei Jahren. Aber ich würde dir eher das freundschaftliche Anschreiben empfehlen.

Ich wünsch dir viel Glück, aber bitte bedenke, dass das doch ein großer Altersunterschied ist und sie dich vielleicht eher als kleine Schwester sieht und nicht als mögliche feste Freundin. Und natürlich, dass sie gar nicht bi ist,.. . Mach dir also keine zu großen Hoffnungen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von idk999
25.03.2016, 19:24

Erstmal Danke, für die Tipps und wir haben noch nie so wirklich geredet. Ich wechsel ja ab dem 04.04.2016 in den Bereich Büro und sie ist im ersten Ausbildungsjahr und ich werde da wahrscheinlich wenn alles gut geht, auch eine Ausbildung anfagen. Ich sehe sie immer Montags und Dientags sehen (wegen den verschieden Berufsschultagen)

Also sollte ich erstmal noch mal warten, bevor ich sie noch mal anschreibe? Ich sehe sie ja in ein paar Wochen und wenn ich dann auch in dem selben Bereich bin, reden wir ja hoffentlich und dann stelle ich ihr schon ein paar Fragen und auch natürlich privates. Ich hoffe, dass sich dann viele Gespräche ergeben werden, auch bei WhatsApp. Aber mal sehen, was die Zukunft so ergibt.

Sie ist sogar schon 29, ich habe vergessen die Zahl zu ergänzen.

Ja, mal sehen. Ich kann dir ja berichten, wenn du möchtest.

0

(Mit welcher Begründung schreibe ich sie das zweite mal an? ), na wenn du das nicht weißt, ich denke aber du findest sie megas.e.x.y und stehst auf sie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von idk999
25.03.2016, 16:40

Ja, stimmt ja auch xD

0

Schreibe Sie doch einfach so an.. ohne wirklichen Grund. 

Ist doch nichts bei 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du solltest erstmal klären ob sie etwas von dir wollen könnte!

Es ist ziemlich mies wenn du jz schon etwas mit ihr schreibst aber sie kein bisschen Interesse hat da sie vlt 1. Den Altersunterschied zu hoch findet
2. Vlt nicht BI ist
3. Sie vlt sogar einen mann hat !
Bevor du nicht einmal das weißt lohnt es sich denke ich nicht sie in ein grspräch zu verwickeln :/

Trotzdem weiter hin viel Glück
Lg
Pupsi666 :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von idk999
25.03.2016, 16:48

Du hast Recht. Ich bin ja nach dem Urlaub (ab dem 04.04) in dem Bereich Büro und dann werde ich erst mal mit ihr reden.

0
Kommentar von pupsi666
25.03.2016, 16:51

das ist mal ein Anfang ;) also nicht überstürzen! allerdings solltes du dir bewusst sein das es für dich und sie ziemlich schwer sein kann wenn sie weiß das du auf sie stehst und sie das "lächerlich" findet und du sie dann noch jeden Tag sehen müsst :/ lg Pupsi666 :D

0