Frage von korjun, 62

Mit welchen Zutaten könnte man eine Sauce leckerer und passender zum Reis machen?

Ich habe eine Glasdosensauce gekauft und die schmeckt mir nicht sehr gut. Mit welchen anderen Zutaten könnte man diese Sauce leckerer und passender zum Reis machen?

Die Sauce, die ich gekauft habe, ist Folgendes: Sauce - Pikant: Wasser, Tomaten (14%), Tomatenmark (9,5%), Pepperoni (6%), modifizierte Stärke, roter Paprika, Rüböl, Zucker, Malzessig, Salz, Aroma, Basilikum, Gewürze, Säuerungsmittel: Citronensäure, Gewürze-Extrakt

Könnte mir bitte jemand gute Tipps dazu geben? Mehrere Variationen wären auch echt hilfreich für spätere Zeiten!

Vielen Dank im voraus!

Antwort
von Vivibirne, 1

Nimm curry und Pfeffer/
Sauerrahm/
Senf/
Du kannst auch ne Schaschlik Sauce draus machen oder eine Sauce mexicana

Antwort
von turnmami, 48

Du kannst die Soße mehr in Richtung Schaschliksoße aufpeppen. Nimm dazu ein bis zwei Esslöffel Ketchup, Paprika, Curry und etwas Salz und Pfeffer. Wenn du es lieber scharf möchtest dann noch etwas Chillipulver. Sofern du lieber eine "softere" Soße möchtest würde ich mehr mit Sahne und wenig Gewürzen arbeiten.

Kommentar von korjun ,

aha, das ist ne gute Idee.. meinst du, Knoblauch könnte gut passen? wenn du vielleicht mehr Ideen hast, bitte her damit :D vielen Dank!

Kommentar von turnmami ,

Knoblauch passt auch gut in die Schaschlikvariante. Du kannst auch die klassische Gulaschsoße nehmen: Mehl, Salz, Paprikapulver und Pfeffer. Ich würde die Gläser immer nur als Grundstock für eine Soße nehmen und je nach Fleischart die Soße aufbessern. Das kannst du auch mit Hackfleisch, Schinken usw. erreichen.

Antwort
von waldschrat69, 24

Das ist ganz einfach.

In 2 Schritten:

1.)Werfe die gekaufte Sauce weg, denn etwas schlechtes aufpeppen macht die Sache nicht besser.

2.)

Mache diese Sauce frisch...meine Kinder stehen drauf;-))

Zutaten für die Sauce:
Butterschmalz, 1/2 Zwiebel, 1/2 Apfel, 1 Knoblauchzehe, 300 - 400ml Tomatenketchup, 2-3 Piment, 1 Lorbeerblatt, 2 EL Curry Pulver (englische Mischung), 1/2 - 1 TL Cayennepfeffer, Salz, Worcestershire Sauce (nach Geschmack), 1 dünne Scheibe Ingwer.
Zubereitung:
Zwiebel, Apfel und Knoblauch kleinhacken und in heißem Butterschmalz glasig anschwitzen, mit Currypulver bestäuben und braten bis es duftet. Dann mit etwa Wasser ablöschen, Ketchup, Piment, Lorbeer Cayennepfeffer und Ingwer zugeben und unter Rühren ca 10 Minuten köcheln lassen.
Falls die Sauce zu dick wird noch etwas Wasser zugeben, dann durch ein feinmaschiges Sieb streichen, mit Worcestershire Sauce und Salz abschmecken.

Quelle: http://www.familien-hilfe.com/fast-food-frisch-zubereitet.html

Antwort
von SarahKittyCat, 19

Schmeiß die Sauce weg und mach dir was eigenes..

Antwort
von Preslava17, 40

Mach dir doch eine Curry Sauce schmeckt viel geiler mit Reis xD 

Kommentar von korjun ,

aha oki aber wie denn? Ich habe 8 Glasdosen von dieser Sauce... wie kann ich DARAUS zu Curry Sauce zaubern?

Kommentar von Preslava17 ,

Haha ohne die Sauce 😂

Kommentar von korjun ,

dann möchte ich dich darum bitten, eine Antwort zu geben, die zu der Frage passt. sorry, dass das gerade etwas pingerlich anhört. aber das war leider eine Antwort, mit der ich überhaupt nicht erwartet habe. Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten