Frage von TheQuickNic, 33

Mit welchen Tipps und Methoden habe ich weniger Hunger?

Ich (M, 17, 177cm 85kg) suche nach Tipps und Methoden mit denen ich weniger Hunger habe.

Ich weiß das hört sich im ersten Moment komisch an (normalerweise müsste ich nicht abnehmen) bis jetzt auf war ich in einer Massephase und bin eigentlich mit mir zufrieden. Jetzt will ich aber langsam mit Definition anfangen nur leider esse ich dafür zu viel. Mein Problem ist das ich immer Hunger habe(:D), eigentlich bin ich nie wirklich satt und nur durch Training halte ich mich Fit. Am einfachsten geht wenig essen für mich, wenn ich bis Nachmittags gar nichts esse. Denn wenn ich einmal anfange zu essen wird es richtig schwer. Ich möchte jetzt anfangen und das bis zum Winter durchziehen.

Meine Frage: Wie schaffe ich es keinen oder wenig Hunger zu haben? Ich habe schon sehr viel ausprobiert aber nichts hilft wirklich.

Danke für eure Antworten

Antwort
von AndiS19, 6

Hm, Hunger ist auf jeden Fall immer die schlechteste Alternative.

Nach 3-4 Tagen Defi habe ich normalerweise kein Problem damit. Mein größter Fehler ist, manchmal doch 1-2 Stück Kuchen oder Süßkram zwischendurch zu essen. Das gibt dann erstmal richtig Heißhunger. Vielleicht liegt eine Ursache darin?

Ansonsten, übliches Defi-Futter und immer wieder viel trinken.

Antwort
von reverse95, 23

Hi!

Es gibt ein paar Schrauben in der Ernährung, mit denen du deinen Hunger runterdrehen kannst. Wenn du deine Definitionsphase mit wenig Kohlenhydraten durchziehen willst, wirst du im Gegenzug die Fette und Eiweiße hochdrehen. Diese beiden Nährstoffe sind sättigend - wenn du mehr von ihnen isst, wirst du womöglich ein geringeres Hungergefühl verspüren.

Ansonsten ist es auch einfach Kopfsache: Selbst wenn du keinen richtigen Hunger hast, wirst du vielleicht einfach Lust auf Schokolade, Pizza oder was anderes ungesundes haben. Heißhunger sozusagen. Hier musst du einfach durch, hier muss dein Wille einfach stärker sein als dein Bauch. :D

Antwort
von AyTu21, 15

nature joghurt mit früchten für zwischendurch :)

Antwort
von 130sweetGirl, 15

probiers mal mit viel Wasser trinken oder zur abwechslung auch mal tee ;-)

Antwort
von imehl47, 13

Hungerphasen, denen ich nicht nachgeben konnte, habe ich einfach mit Kaugummi (zuckerfrei) überbrückt. Dem Körper wird durch das Kauen und den Speichelfluß Nahrungsaufnahme vorgegaukelt, und er ist zufrieden....

Kommentar von k021t ,

Ich werde durch Kaugummi hungriger als ich vorher war 😶

Antwort
von anonyme14, 10

Geh' irgendwo hin, und nimm nichts zu essen mit. Dann kannst du nicht essen, ob du nun sollst oder nicht.

Antwort
von Schooocki, 22

Versuchs mal mit einem Apfel oder einer Banane die sind gesund und machen satt! :)

Antwort
von Suesse1984, 11

Mehr ballaststoffhaltige Lebensmittel essen... zB morgens in die Haferflocken 1EL Leinsamen geben, das hält ewig satt und natürlich sehr viel trinken :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community