Mit welchen Strafen habe ich zu rechnen bei illegalen Böllern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zuerst einmal werden Dir die Vernichtungskosten aufgebrummt. Da es sich dabei um Sprengstoff handelt, muß die Vernichtung unter kontrollierten Bedingungen erfolgen und das kann unter Umständen schon teuer werden: Transport in einem besonderen Fahrzeug, Handhabung durch speziell geschultes Personal usw.

Da wird die Straf- bzw. Ordnungswidrigkeitsverfolgung wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz unter Umständen sogar Peanuts gegen sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur ein paar Beispiele, da ist man danach leicht vorbestraft...

http://www.shz.de/lokales/norddeutsche-rundschau/geldstrafen-fuer-zuenden-illegaler-boeller-id9832826.html

http://www.mittelbayerische.de/region/cham/gemeinden/furth/illegale-boeller-eingefuehrt-20997-art1338300.html

http://www.pnn.de/potsdam/839031/

Und wenn man die sich mit der Post schicken lässt, dann ist das Risiko nicht gering, erwischt zu werden.

Kriegst du aber mit, wenn du eine Aufforderung mit der Post bekommst, dich zu äussern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ordnungswidrigkeitsverfahren das mit einer Geldbuße bis zu 50.000 € geahndet werden kann und je nach Böller zudem noch eine Strafanzeige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht nur mit Geldstrafen. Auch eine Anzeige

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung