Frage von Tevi2631, 39

Mit welchen Problemen hat ein Ballungsraum wie Tokio zu kämpfen?

Antwort
von leeoonp, 22

Hauptsächlich Platzmangel und hohe Mietpreise. Aber ich persönlich fand die kleinen Wohnungen und Zimmer ziemlich gemütlich. Und falls man sich keine Wohnung nach deutschem Standard anschaffen will, kommt man mit den Preisen auch klar.

Antwort
von Daoga, 28

Platzmangel, irrsinnige Grundstückspreise, verbaute Umwelt, Probleme der Infrastruktur (Verkehr, Versorgung, Entsorgung), Kriminalität, und speziell Tokio natürlich das Risiko von Erdbeben und Tsunamis. Aber gerade die Japaner sind in dieser Hinsicht Kummer gewöhnt und sorgen vor, so gut sie können.

Kommentar von manassesunday ,

Obwohl, zum Thema Kriminalität, Tokyo gilt als eines der sichersten Städte der Welt. Die Kriminalität ist dort also vergleichsweise ziemlich gering

Kommentar von Daoga ,

Bei den Japanern bleibt die Kriminalität unter der Decke wie so vieles andere in ihrer Kultur, ist nicht so offen sichtbar und ordinär wie z. B. in USA. Die haben auch ihre Mafia, genannt Yakuza. Aber insgesamt haben sie in der Tat eine ziemlich niedrige Kriminalität. Hängt vielleicht damit zusammen, daß sie in ihrer Geschichte nie ordentlich "christianisiert" wurden?  ;)

Antwort
von Frooopy, 27

Mit hohen Mietpreisen. Anonsten sind die Japaner dort sehr gut organisiert. Am besten mal hinfahren und sich alles anschauen, lohnt sich ;o)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten