Frage von HamiltonJR, 41

Mit welchen Mitteln überwacht der Bundesverfassunsschutz Sekten und radikale Gruppierungen und inwieweit kann er eingreifen?

Antwort
von voayager, 21

Telefonüberwachung, PC-Ausspähung, dazu bei Bedarf Beobachtung. Einschreiten tut er im Allgemeinen nicht,.leitet indes seine Ereknntnisse an das Innenministerium sowie BKA weiter, die dann bei Bedarf entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Antwort
von Schnoofy, 20

http://dipbt.bundestag.de/doc/btd/18/026/1802695.pdf

Das hier Ausgeführte gilt selbstverständlich entsprechend für alle nachrichtendienstliche Überwachungsmetoden.

Details werden nicht veröffentlicht.

Antwort
von Lisa3246, 20

Deine Antwort ist hier . Bitte schau dir dieses You Tube Video an. Dieser Mann ist selber Überwachungsopfer und weis wovon er spricht.

Antwort
von Kessy02, 18

Die Definition "Sekte" an sich ist eine schwierige Angelegenheit.

Grundsätzlich darf der BundesVERFASSUNGsschutz nur Gruppierungen überwachen, die bereits negativ aufgefallen sind (-> im Verdacht stehen oder standen, verfassungswiedrige Lehren (zu Scientology findet man zahlreiche Artikel) zu verbreiten).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community