Frage von ErisaMro, 128

Mit welchen Mittel Dehnungsstreifen entfernen?

Hallo liebe community! :)

habe seit dem ich 14 bin dehnungsstreifen und auch jegliche mittel versucht. Hab die stellen mit öl eingerieben, massiert, trainiert.. aber weder gehen die streifen weg, noch verblassen sie. Das doofe ist, dass ich eine dunkle haut habe, weshalb man die streifen extremst sieht! Ich schäme mich nicht direkt, aber schön sieht das auch nicht wirklich aus. Gerne hätte ich auch eine glattere haut an den betroffenen stellen.

Vielleicht kennt einer von euch ein tipp/geheimtipp, wie man die dehnungsstreifen etwas entfernen kann?

Bin dankbar für jede antwort! :)

Antwort
von beangato, 83

Es gibt nichts. Das sind Risse in der Unterhaut, da kommt keine noch so teure Creme hin. Bringt nur dem Hersteller der "Wundermittel" viel Geld;)

Mit der Zeit verblassen sie aber.

Antwort
von Gapa39, 84

Ich vermute meine Antwort wird dir nicht gefallen. Aber du kannst sehr viel Geld in irgendwelche Mittelchen und Cremes verwenden, die dir sonstwas versprechen, aber es wird dir nicht helfen. Leider gehen die Streifen damit nicht weg. Vielleicht wird es etwas besser, aber die bleiben wohl eher. Das ist Veranlagung, manche Menschen ( ich gehöre auch dazu) haben ein eher schlechtes Bindegewebe ( eher Frauen), da kommen diese Streifen leicht, und leider bleiben sie auch. Es ist gut, dass du dich nicht schämst, das brauchst du auch nicht, das haben viele, es ist nichts wofür es Grund gibt sich zu schämen. Klar sieht es nicht so schön aus, aber fast jeder hat doch irgendeinen Makel oder? Am besten verwendest du nicht so viel Energie damit, denn es hilft nix ( ich bin auch in dem Bereich tätig gewesen bzw. studiere in dem Bereich, also hab da auch schon bissl was dazu gelernt) Liebe Grüße

Kommentar von ErisaMro ,

auf keinen fall würde ich mich schämen ;) danke für die antwort! anscheinend gibt es leider nichts .. aber kann man nichts machen ^^

Antwort
von Nicole2023, 24

Ich selber habe das Problem auch, sogar sehr extrem. Ganz weg bekommst du sie nicht, jedoch hilft dieses Produkt um sie zu reduzieren und zu verblassen. Wirklich empfehlenswert! Auch bei anderen Narben jedlicher Art.

Antwort
von Dackodil, 56

Hör auf Geld an die Industrie zu schmeißen, die viel versprechen aber nicht halten (kann).

Dehnungsstreifen sind Veranlagungssache. Wenn du sie hast, dann hast du sie.
Probiere ruhig weiter. In ein paar Jahren begreifst du es.

Antwort
von Schwoaze, 38

Ganz loswerden wirst Du sie nie wieder. Sie werden verblassen, aber nicht verschwinden.

Antwort
von NomiiAnn, 58

Die verblassen mit der Zeit von selbst. Weg gehen die nie mehr.

Kommentar von ErisaMro ,

habs mir schon fast gedacht :( danke für die antwort! ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community