Frage von DocHuey, 70

Mit welchen Kosten muss ich rechnen, wenn ich einen PC zusammenbauen will, der als Spiel nur den FSX abspielen soll?

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für PC & fsx, 44

Liegt daran. Mindestens ein I5 4690k oder ein Xeon e3 1231 v3 müssen rein. bei der Grafikkarte würde ich nicht unter eine GTX 750ti gehen, je nach Budget würde ich auch eine GTX 960 reinbauen. Alles andere halte ich für sinnlos. 

Nach oben ist der Spaß offen, den 5960x kannst du reinbauen, empfehlen würde ich mindestens einen I7 4790k.

LG

Antwort
von playzocker22, 50

Wenn du auf mittleren bis hohen settings spielen willst kannst du (bei nem modernen pc) bis zu 450 euro ausgeben.

Kommentar von roboboy ,

Ne... Ich habe den FSX hier auf der Platte... I7 4790k,4,6 GHz und manchmal unter 30fps... Und nicht auf höchsten settings^^

Also je nach dem wie extrem er es möchte, ein 5960x kann man ohne schlechtes Gewissen reinbauen. Ein 4790k reicht aus, gut übertaktet, und als sinnvollstes wäre wohl der 5820k zu nennen, gute Mischung aus Kernen und Takt (natürlich mindestens 4 GHz, aber je mehr, desto besser)...

LG

Kommentar von playzocker22 ,

Reden wir von demselben spiel? Ich hab hier diese systemvorraussetzungen: Mainboard : Gigabyte GA-EP45-DS3 (Alternativ: ASUS P5Q ) - beide mit den neuen Intel P45 Chipsatz CPU : Intel Core 2 Duo E8500 (Alternativ: Intel Core 2 Duo E8400) - beide sauschnell, leicht unterschiedlich getaktet und bis auf 15 € identisch im Preis.  Arbeitsspeicher : 4 GB RAM DDR2 800 (alles andere ist zu teuer und von daher uninteressant)  Grafik : ATI HD 4850 ( Alternativ : die ATI HD 4870 bzw. die nVidia 9800GTX+)  OS : Vista Home Premium 64 Bit 

Kommentar von roboboy ,

Also wenn du und der FS den Flight Simulator X meinen aus dem Hause Microsoft, dann ja....

LG

Kommentar von playzocker22 ,

Ja genau den mein ich und ich kann das Spiel auf hohen settings auf meinem Laptop spielen der nen i3 3120m und ne halb kaputte GT 635m hat. Hab das Spiel über Steam.

Kommentar von roboboy ,

Ja. Ich wette mit dir, dass du keine Addons wie PMDG, Szenerien, ASN,... nutzt. 

Die FSX:SE ist Mist, aber davon abgesehen ändert sich in der Performance nichts gegenüber FSX Gold Edition. 

Der FSX ist sehr komplex, du nutzt ihn wie 95% der Anwender, die dann herkommen und solche Behauptungen in den Raum stellen wie:

FSX und Windows 10 funktioniert,

FSX braucht keinen guten PC,

FSX ist total Mistig optimiert, ich habe auf einem I7 4790k nur 20fps, ohne Addons. Wobei der erste Teil doch relativ wahr ist.

Der FSX ist viel komplexer als Installieren und spielen.

Nur schon schon die FSX.cfg braucht mal 2 Stunden mindestens zum Anpassen...

Da der FS gleich einen eigenen PC für den FSX haben möchte, wird da etwas mehr nötig sein, und Addons werden sicherlich auch viele vorhanden sein. Sonst läuft der FSX natürlich auf der letzten Crap-Hardware. 

LG

Kommentar von playzocker22 ,

Naja ich bin halt davon ausgegangen dass man das kauft und spielt. Hab ja kp was man da für Addons installieren kann. Mit denen kann praktisch jedes beliebige spiel immer anspruchsvoller werden. Wenn man bei Gta5 nen Grafikmod installiert braucht man natürlich auch viel mehr Leistung. Der Fragesteller hat aber nichts von irgendwelchen Addons gesagt und zum reinen spielen des spiels reicht halt ein low budget pc.

Kommentar von roboboy ,

Nunja, wenn er einen PC nur für den FSX möchte, gehe ich von etwas ernsthafterem aus (der FS kann sich ja mal dazu äußern)

Wenn du den FSX installierst, so wie du ihn bekommst, ist es ein Stück Software, mit dem du nichts anfangen kannst. Total CPU Lastig, ein Kern wird unterstützt, oft wird nur der Onboardchip anstatt der Grafikkarte genutzt. Nach etwas Arbeit hast du ein Spiel, welches bis zu 256 Kerne unterstützt, und auch die richtige Grafikkarte nutzt, was auch ein paar FPS mehr gibt.  Du kannst ein miserabel animiertes Flugzeug durch die Gegend fliegen. Aber die versprochene Simulation kommt erst mit Addons, welche das Potential des Spieles erst richtig ausnutzen. 

Bei GTA5 oder anderen Spielen kann der Spielspaß auch ohne Addons aufkommen. Man braucht nicht unbedingt bei einem Shooter drei neue Maps für ein Schweine Geld kaufen, die dann im Prinzip das gleiche sind wie die "normalen" Karten. Aber wenn wir ehrlich sind, der FSX ist stinklangweilig. Aber wenn du dann ein Flugzeug wie die PMDG 737 nimmst, dann hast du die Simulation und auch den "Spiel"-Spaß. Und wenn du das Flugzeug schon 200 Stunden Geflogen bist, du kennst immer noch nicht alles. Und dafür ist dann eben auch Hardware nötig. 

Um das auch mal in Laptop-CPUs auszudrücken, ein Laptop-I7 mit 3,0GHz im Turbo (alle Kerne, sonst bis zu 3,2), kann der FSX alleine komplett ausnutzen, dass alle 8 Threads auf 100% sind. Ohne Probleme. 

Erst eine Extrem Starke Desktop CPU wie den I7 4790k, I7 6700k oder I5 5820k/59XX sorgt für genug Power für den FSX.

Der FSX braucht zwei Dinge: Viel Singlecore-Leistung und viele Kerne. Wenn du REX und ASN im Hintergrund laufen lässt, sind schon 2 von deinen 4 Threads weg. Dann noch einen Kern für die Routenplanung, das Wetter und solche Sachen, dann hast du noch einen Kern, nur für den FSX. Auf deinem Laptop würden also aufwendige Addons gar nicht laufen. 

LG

Kommentar von playzocker22 ,

Tja und deshalb hab ich auch nicht nur nen Laptop. Ich kauf mir mal eben den richtigen (nicht den von steam) und probier mal aus was ich so an fps rausbekomme. Ich hol mir mal ein paar addons mit detaillierten flughäfen, flugzeugen, texturen und noch ein paar coolen dingen.

Kommentar von playzocker22 ,

Ansonsten kann man natürlich so viel ausgeben wie man will. Für alles zusammen mit vielen addons kann man dann schon nen i7 5960x und 2 titan x nehmen

Kommentar von roboboy ,

Naja, wobei zwei Titans kaum mehr FPS als eine 970 gibt. 

Wenn du den richtigen kaufst, und Addons nutzen willst, achte auf Folgende Dinge:

Du brauchst die Gold Edition oder die Professional Edition mit Accelerationspack.

Die FSX.cfg musst du tweaken. Empfehlen kann ich dir kostasfsguide.

Du musst die UIAutomationcore.dll ins Hauptverzeichnis kopieren:

http://www.search-dll.com/dll-files/download/uiautomationcore.dll.html

Und das wichtigste zum Schluss: Windows 7 in der 64 bit version. 32 bit ist mist, darauf gibt es viele Probleme. 

Unter Windows 8 läuft der FSX meistens noch, unter Windows 10 gibt es sehr oft Probleme, mit Addons läuft in 99,9% der Fälle nichts mehr.

LG

Kommentar von playzocker22 ,

Jo danke für die tipps. Hab die Gold Edition gekauft aber heute hab ich keine Zeit mehr das zu machen. Hab windows 8.1 Professional. Hoffe mal das läuft. Und ist es ernsthaft so dass das spiel so extrem prozessorlastig ist? Dann müsste ich meinen nämlich noch hochtakten. Momentan isser auf 3,9ghz. Und noch ne frage: Kann der FSX irgendwas mit SLI anfangen? Wenn nicht würd ich eine Grafikkarte rausnehmen.

Kommentar von roboboy ,

Nein. Der FSX ist extrem Prozessorlastig ausgelegt, ist ja auch ein relativ altes Spiel. 

SLI bringt nichts. Jedenfalls nichts nennenswertes.

welchen Prozessor hast du genau verbaut? 3,9 GHz sind ok, wenn du keine Addons hast. Dann reicht, wie gesagt, dein Laptop schon. Das wohl "schlimmste" Addon ist die PMDG 737. Diese ist extrem Prozessorlastig ausgelegt, und treibt das alles komplett auf die Spitze. Hier ist von 4,2 GHz auf 4,6 GHz ein riesensprung von ungefähr 10fps, teilweise (aber eher selten) auch von 15 oder mehr fps geschehen. Gefühlt bringen jede 100 MHz eine Verdoppelung der Leistung.

Auf 8.1 sollte er noch ans laufen zu bringen sein, manche Addons können aber echt für Probleme sorgen. Hier solltest du dich unbedingt vorher informieren, und nicht auf die Angaben der Hersteller vertrauen (die sind oft sehr sehr optimistisch^^)

LG

Kommentar von playzocker22 ,

Hab momentan nen i7 5930k. Hatte mal nen i7 5960x (zusammen mit nem kollegen) aber den haben wir verkauft und jeder von uns hat sich nen i7 5930k gekauft. Ich kann den auf ca 4,6ghz boosten, allerdings weiß ich nicht wie warm der dann wird und wie stabil der läuft. Der steht zwar unter wasser aber im Kreislauf ist auch eine der 980ti. Ich probiers mal aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten