Frage von CRFTPXL, 54

Mit welchen IP's kann ich auf meinen vServer?

Hallo, wenn ich mir einen vServer mieten möchte, darauf einen TeamspeakServer und einen MinecraftServer laufen lasse stellt sich mir die Frage, wie ich das mit den IP's regele. Haben die beiden Server nicht im Prinzip die gleiche IP-Adresse? Ich habe eine Domain bei Strato gemietet und das bisher so gemacht, dass ich über SRV-Record eingestellt habe, dass man mit der IP: meine-ip-ist-privat.de sowohl auf den MinecraftServer als auch auf den TeamspeakServer konnte. Allerdings, waren die beiden Server auf seperaten Servern.

Expertenantwort
von deruser1973, Community-Experte für Server, 54

natürlich laufen alle Server über die gleiche IP.  Was glaubst du,  wozu es Ports gibt,  darin liegt die Unterscheidung der Server.  Das siehst du nur nicht,  da man Standardports  nicht angeben muss... 

Antwort
von senze, 47

Natührlich ist es ein und die selbe IP, es sei denn du beantragst eine zweite, jedoch kostet dies und muss auch erst genehmigt werden. Und ein Minecraft Server und Teamspeak Server sind nicht anderes wie Programme bzw Dienste. Das ganze wird über Ports geregelt. zb. ist 3306 der MySQL Standard TCP Port. 

Dies bedeutet wenn du zB. jetzt 127.0.0.1:3306 aufrufen würdest und der Port wäre geöffnet dann kann eine Remote Verbindung über die MySQL Workbench aufbauen. Wäre dieser nicht geöffnet könntest du nur Lokal darauf zugreifen.

Prinzipiell kannst du wenn du den TS und Minecraft Server einrichtest jeden x-belieben Port von 1 - 65535 konfigurieren, jedoch sind die Standard Ports die TS und Minecraft verwendet schon in Ordnung, wenn du sie dennoch um belegen möchtest solltest du jedoch einige Ports vermeiden, da diese für diverse Dienste wie FTP, SMTP, IMAP genutzt werden. Bzw generell solltest du da nicht rumspielen wenn du nicht weiß was du tust.

Nach der Installation musst du die TCP Ports nur noch in der Firewall / den IPTables öffnen.

Ansonsten solltest du dich vllt auch einmal Grundlegend über TCP/IP informieren bzw ein Buch dazu lesen, da mit einem Server egal ob Dedicated Root oder auch V-Server auch diverse Pflichten kommen bzw du ggf. Haftbar gemacht werden kannst in einigen Fällen.

Somit wäre es vermutlich für dich einfacher jeweils einen TS und Minecraft Server zu mieten.

Ps.: Ja mir ist bewusst das 127.0.0.1 der localhost ist und es dient hier nur zu Veranschaulichung.

Antwort
von Retch, 44

Ich verstehe dein Problem nicht. Du brauchst doch deine Domain nur auf die IP vom V Server weiterleiten und dann gehts doch.

Kommentar von CRFTPXL ,

Das Problem ist, dass ich nicht weiß wie jemand der bei Minecraft als IP angibt meine-IP.de und auf den Server kann auch bei dem TS (Teamspeak) mit der gleichen Adresse (meine-IP.de) verbinden kann.

Kommentar von CRFTPXL ,

Aber durch die Antworten der anderen, glaub ich kann das gehen mit den Ports.

Kommentar von Retch ,

Die verschiedenen Server Anwendungen also MC und TS nutzen verschiedene standartports (MC: 25565 TS: 9987) die die Clientprogramme dann automatisch "übersetzen". Also wenn du bei TS eingibst meine-tld.de übersetzt Teamspeak das in 123.45.67.321:9987. Bei Minecraft genauso, Frage geklärt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community