Frage von Oktober1110, 62

Mit welchen Hausmittel die einem in einem normalen Haushalt zur Verfügung stehen kann ich meinen Backofen reinigen?

Mein Backofen ist stark verschmutzt.Ich habe nicht das Geld teuren Backofenreiniger zu kaufen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hapahapa, 36

mischt dir am besten selber was ,du brauchst nur eine alte flasche mit sprühkopf,kippst da nen ordentlichen schuss pril rein ,dann noch ein bischen flüssigwaschmittel und nen schluck isopropylalkohol (2propanol) den bekommst du in der apotheke ,der liter kostet ungefähr nen 10er ...dann füllst du das ganze mit destilierten wasser auf ,schütteln und fertig ...das ist der perfekte fett und schmutzlöser ...ich benutze schon jahrelang nichts anderes...

Antwort
von Ellen9, 35

Ich verwende einfach nur Spülmittel, einen Schwamm mit rauher Seite und heiß Wasser. Backofenspray benutze ich nicht. Essigessenz kommt manchmal auch noch mit ins Wasser; also die einfachen Mittel rocken. \m/

Antwort
von Leon5000, 37

Ich würde dir von Backofenreinigern abraten, denn bei vielen sind reizende Chemikalien enthalten. Mein Backofen hat danach nach ziemlich nach Chemie gestunken. Was jetzt wirklich hilft kann ich aber leider nicht sagen :(

LG und Frohe Weihnachten :) 

Antwort
von sunnylights, 45

Vielleicht Fettreiniger, das könnte ich mir gut vorstellen. Du könntest den Backofen damit bespritzen und etwas warten um die Wirkung zu verbessern.

Antwort
von beangato, 32
Antwort
von DatRoflTho242, 40

Ein Backofenreiniger von Sidolin kostet maximal 3 Euro lol

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten