Frage von DerEierSalat0, 46

Mit welchen Durchschnitt kann man auf Gymnasium?

Ich bin in der 8. Klasse und habe gestern mein Zeugnis bekommen. Habe einen 2,2 Durchschnitt und das andere Blatt (das mit dem kreuzen) ist bei mir sehr gut!

Also könnte ich mich jetzt auf ein Gymnasium anmelden?

Antwort
von goali356, 26

Bewirb dich dort einfach. Du hast mit dem Durchschnitt durchaus eine chance genommen zuwerden. Am meisten kommt es jedoch auf die Hauptfächer an.

Empfehlen deine Lehrer denn auch einen Wechsel aufs Gymnasium?

Kommentar von DerEierSalat0 ,

Eigentlich nicht aber die wissen das ich der beste Schüler aus meiner Klasse bin! Meine Hauptfächer noten: Deutsch 1/2 Englisch 1/2 Mathe 2/3 (bei uns gibt es immer 2 Noten)

Kommentar von goali356 ,

Wenn deine Lehrer es auch empfehlen, wird es aber leichter zu wechseln. Also solltest du auch mit denen mal über deinen Wunsch reden. Bei den Noten wäre es durchaus sinnvoll.

Antwort
von Weed420XD, 35

ich würde es an deiner Stelle ruhig einmal versuchen. schreib mal ein Gymnasium in deiner Nähe an, oder komm persönlich mit deinem Zeugnis bei dem Gymnasium deiner Wahl vorbei. Wenn du persönlich und vorbereitet dort ankommst macht das sofort einen guten Eindruck :D 

Kommentar von DerEierSalat0 ,

Erstmal danke, aber meine Frage ist eigentlich ob die mich annehmen würden oder wäre es schwer?

Kommentar von Weed420XD ,

Wenn die Schule an dir interessiert ist wird sie dich mit so einem Durchschnitt zu 100% nehmen :)

Kommentar von DerEierSalat0 ,

Ok danke:-)

Antwort
von frischling15, 27

Früher gab es eine Empfehlung des Klassenlehrers  zu weiterführenden Schulen . Dazu gab es Elternversammlungen vor der Zeugnisvergabe.

Nimm doch Rücksprache mit Deinen bisherigen Lehrern ??

Antwort
von BarbaraAndree, 18

Vielleicht hilft dir dieser Link:

http://www.helpster.de/schulwechsel-von-der-realschule-aufs-gymnasium-so-gelingt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten