Mit welchem zeitgenössischen Komponisten kann man Johann Sebastian Bach gut vergleichen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Ich würde ihn höchstens mit anderen Mitgliedern der Bach-Familie vergleichen, bzw. seinen musikalischen Stil mit denen seiner Familienmitglieder abgleichen -------> aber nicht im Sinne von "besser" oder "schlechter", sondern eher im Sinne von Ähnlichkeiten oder klaren Unterscheidungsmerkmalen & das in einer Familie.

Dafür braucht man aber auch ein geschultes Ohr & sollte sich mit Musik bzw. Klassik und Bach auskennen.

Vielleicht kannst du aber auch ein Bach-Werk mit einer "modernen" Popadaption vergleichen.. ich habe neulich das Bach/Gounod "Ave Maria" in einer modernen Version aus den 90ern (von Linda Fields) gehört, das könntest du eventuell mit dem Original vergleichen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moondog?

Sorry, die Aufgabe ist total bescheuert und ultra schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist aber eine mehr als schwierige Aufgabe! Ein Vergleich J.S. Bachs mit einem SEINER Zeitgenossen (Händel, Telemann, Purcell, Vivaldi, Albinoni, Rameau usw) wäre eine einfachere Aufgabe.

Mir fällt kein moderner Komponist ein, der eine so weite Palette von Musikstilen und Genres abdeckt  und so viele Werke schuf wie J.S. Bach.  Am ehesten von den "Modernen" kämen für mich noch in Frage:

Moderne Klassik:

György Ligeti

Henrik M. Gorecki

Arvo Pärt

Krzystof Penderecki

Im Bereich der Film- und Unterhaltungsmusik:

Ludovico Einaudi

und natürlich Ennio Morricone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit niemanden, der ist unvergleichlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grulou125
16.11.2016, 11:31

brauch das aber für ein referat, wo man Bach vergleichen muss mit einem Modernen.

0

J.S Bach ist einzigartig - den kannst du nicht vergleichen - mit niemandem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung