Mit welchem Wert wird dann gerechnet, wenn bei der Zugewinngemeinschaft jeder allein für seine Schulden haftet?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, nach der letzten Reform, gibt es auch Anfangs- oder Endvermögen unter 0,- euro.

Es stellt sich ja auch die Frage, wozu hat einer Schulden gemacht?

Es gibt ja schließlich noch § 1365 BGB, also kann sich ein Ehegatte nciht ohne Zustimmung des anderen hoch verschulden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?