Frage von wilmakatharina, 7

mit welchem tastenkürzel kann ich direkt vom usb-stick her starten - habe noch windows xp + einen laptop IBM Think Pad?

wenn z.b. befall mit "locky", sollte es helfen über den usb-stick direkt mit einem antivirenprogramm z.b. botfrei.de zu starten + die daten zu retten - ich hoffe das so richtig erklärt zu haben

Antwort
von dsteinigfn, 7

Vorausgesetzt, dass Dein IBM überhaupt von USB booten kann, brauchst Du auch ein bootablen USB-Stick. Du kannst nicht einfach irgend ein Programm "...mal eben so vom USB-Stick starten..."

Dein Rechner braucht zum Arbeiten ein aktives Betriebssystem. Dieses muss erst einmal laufen, damit Du nun irgend ein Virenscanner oder Datenrettungs-Tool starten kannst. Entweder Du startest Dein WinXP "normal" von Festplatte, oder Du startest ein beliebiges anderes System (das muss nicht unbedingt WinXP sein!) von einem USB-Stick. Man spricht in diesem Fall von so genannten "Live-Systemen". Angebote zu verschiedenen Live-Systemen findest Du -zig im Internet. z.Bsp.:

http://www.com-magazin.de/praxis/windows-7/so-erstellen-windows-live-stick-21348...

Zuerst schaust Du in den techn. Unterlagen, ob Dein IBM schon von USB booten kann. Dazu muss es im BIOS einen Punkt "boot from USB" (oder so ähnlich) geben. Dieser muss logischerweise enabled werden!

Wenn ja, fertigst Du Dir an Hand der Online-Beschreibungen einen Live-System-Stick an. Auf diesen Stick implementierst Du alle Programme, die Du meinst, brauchen zu müssen. Wenn der Stick dann fertig ist, startest Du Deinen IBM von diesem Stick aus. Ist das Betriebssystem von dem Stick aus hochgefahren, kannst Du nun alle von Dir implementierten Tools auf diesem Stick verwenden. Ein so gestartetes Live-System kann nicht mit der Software auf der PC-Festplatte arbeiten - sondern nur mit dem, was auch auf dem Stick gespeichert ist. Also überlege vorher, was Du brauchen wirst!

Es gibt auch fertige Reparatur-Sticks. Diese basieren meistens auf einem UNIX-Live-System. Wenn es Dir nur um Virenscanner und Datenrettung geht, dann nimm ein solches fertiges System z.Bsp.: "AVIRA Rescue".

Wenn Du in Deinem BIOS das "Booten von USB" eingeschalten (enabled) hast, musst Du beim Neustart mit eingestecktem USB-Stick die F12-Taste drücken. Dabei wird das Boot-Menü angezeigt und Du wählst hier Deinen USB-Stick aus!

Viel Spaß!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten