Frage von sorry9, 74

Mit welchem Job verdient man mehr?

Informatiker oder Augenarzt

Antwort
von Chogath, 28

Informatiker studiert oder Ausbildung? Generell wahrscheinlich Augenärzte aber es gibt auch einige Informatiker die dann viel mehr verdienen als ein Augenarzt ;) 

Antwort
von Adrian593, 26

Man wird Arzt, weil man Menschen helfen möchte und nicht wegen des Geldes. Sorry, aber von solchen Menschen halte ich nicht viel!

Kommentar von sorry9 ,

Wenn ein Arzt kein Geld verdient dann gäbe es viel weniger Ärzte als es heute gibt

Kommentar von Adrian593 ,

Abgesehen davon, dass der Satz keinen Sinn macht: Man studiert nicht eben mal 12 Semester Medizin, macht dann 5 Jahre seinen Facharzt, um dann ordentlich Kohle zu bekommen, da gibt es schnellere und v.a. einfachere Möglichkeiten, gutes Geld zu verdienen! Man wird als Arzt geboren, denn man muss die Medizin schon so sehr lieben, dass man sehr viel Zeit darin investiert, etwa auch 24h Dienste usw. Den Arztberuf strebt man nicht wegen des Geldes an, vielleicht in den USA, um dann plastischer Chirurg zu werden. Ich vermute mal, dass du dich mit der Thematik und mit dem Medizinstudium kaum auseinandergesetzt hast. Zudem liegt der NC bei 1,0.

Kommentar von sorry9 ,

Ne eigentlich nicht. Ich bin ja noch 15

Kommentar von Adrian593 ,

Dann kann deine Frage nicht nachvollziehen. Ich bin 14.

Antwort
von scharrvogel, 40

kommt drauf an ob die auftragslage gut ist, der ruf gut ist oder ob selbständig oder angestellt. das lässt sich pauschal nicht sagen. im prinzip aber augenarzt.

Antwort
von glasair, 15

Guck bei der Jobwahl nicht aufs Geld. Wenn du später wer weiß was verdienst, deinen Job aber beschissen findest, wirst du dich jeden Tag fragen warum du nicht was anderes geworden bist.

Und zu deiner eigentlichen Frage wurde eigentlich schon alles gesagt, kommt immer drauf an.

Antwort
von ShadowHow, 41

Du wirst mit keinem der Berufe Hunger leiden.

Kommentar von sorry9 ,

Alles klar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community